Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg „Fideles Blasquartett“ gastiert
Lokales Nordwestmecklenburg „Fideles Blasquartett“ gastiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 01.08.2017

Ein besonderes Konzert gibt es am Dienstag, 15. August, um 19.30 Uhr in der Kirche zur Paulshöhe im Ostseebad Boltenhagen. Unter dem Titel „Von Barbieren, Freikugeln und den Königinnen der Nacht“ spielt „Das fidele Blasquartett“ – Martin Karl- Wagner (Flöte), Kati Frölian (Klarinette), Hagen Sommerfeldt (Horn) und Wolfgang Dobrinski (Fagott) – Werke von Mozart, Rossini, Weber und anderen. In alter Tradition werden Originalwerke für diese Quartettbesetzung, aber auch historische Bearbeitungen von Tänzen, Ouvertüren und Opernpartien aus „Die Zauberflöte“ und „Der Barbier von Sevilla“ und anderen gespielt. Nicht nur Musik der Klassik und Romantik ist im Konzert zu hören, auch ein paar nostalgische Melodien der 20er Jahre haben sich ins Programm geschlichen. Die verschiedenen instrumentalen Besetzungen haben im Laufe der Zeit oft einen gewissen Ruf bekommen. So galt das Streichquartett als eher seriöse Gattung mit anspruchsvollem Repertoire. Besetzungen mit Blasinstrumenten galten dagegen eher als volkstümlich, fidel oder gar trinkfreudig, daher auch die Namenswahl des Ensembles.

Eintrittskarten (zehn Euro)

sind an der Abendkasse

erhältlich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die erste Erwähnung Selmsdorfs vor 725 Jahren wird von Freitag bis Sonntag gefeiert.

01.08.2017

Saisonhalbzeit bei „Exekution in Cartagena“: Mit der Vorstellung vom vergangenen Freitag ist die Hälfte der Spielzeit der Saison beim diesjährigen Piraten Open Air gespielt.

01.08.2017

Zusätzliche Landesmittel stehen zur Verfügung / Schönbergs Stadtvertreter beschließen Aufteilung.

01.08.2017
Anzeige