Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Filmabend in der Alten Molkerei
Lokales Nordwestmecklenburg Filmabend in der Alten Molkerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 01.04.2016

Klütz „Der Staat gegen Fritz Bauer“ ist der Titel des Films, der morgen im Kunst und Kulturhaus in der Alten Molkerei in Klütz gezeigt wird. Der biografische Streifen spielt in Deutschland im Jahr 1957. Während die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, ist der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer auf der Jagd nach ehemaligen Nationalsozialisten. Da die sich nach dem Zweiten Weltkrieg gut etabliert haben, kommt er nur sehr langsam voran, bis er Hinweise zum Verbleib des SS-Obersturmbannführers Adolf Eichmann erhält.

„Der Staat gegen Fritz Bauer“ wird im Klützer Kunst- und Kulturhaus gezeigt. Quelle: Martin Valentin Menke

Gemeinsam mit dem jungen Staatsanwalt Karl Angermann beginnt Bauer, die Hintergründe zu recherchieren. Doch den Behörden ist offensichtlich nicht sehr viel daran gelegen, dass der flüchtige Eichmann gefunden wird. Ein scheinbar aussichtsloser Kampf gegen unsichtbare Gegner beginnt.

Adresse: Lübecker Str. 33, Klütz, Beginn: morgen um 20 Uhr, Einlass: ab 19 Uhr,

Eintritt: 6 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die geplanten Flächen für die zwei Sanitäranlagen können nicht bebaut werden / Nun wird über Alternativen diskutiert.

01.04.2016

Mit dem Frühling kommen die Arbeitsstellen: Unternehmen stellen vermehrt Beschäftigte ein. Die Zahl der Arbeitslosen ging im März zurück.

01.04.2016

Medizinunternehmen investieren und schaffen neue Jobs / Alle Grundstücke im Gewerbegebiet sind verkauft.

01.04.2016
Anzeige