Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Flauschige Spende aus Stove für die kleine Pia
Lokales Nordwestmecklenburg Flauschige Spende aus Stove für die kleine Pia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 29.06.2016
Emanuel Becker (rechts) aus Stove bringt der kleinen Pia Mierswa vier kleine Entengössel nach Rügen. Quelle: S. Besch

Für strahlende Kinderaugen sorgten Emanuel Becker und seine Frau Caroline aus Stove bei ihren Spontan-Besuch in Lancken-Granitz auf der Insel Rügen. Sie ließen Vieh und Arbeit auf ihrem Biohof für einen Tag ruhen. Nach 340 Kilometern hatten sie ihr Ziel erreicht - das Gehöft, auf dem Oliver Mierswa (29) mit Frau Rebecca (32) und den beiden Töchtern Isabel (4) und Pia (2) sowie zahlreichen Tieren lebt. Genau vor vier Wochen wurden der Familie acht Wochen alte Pommerngänse und selbst gekreuzte Enten gestohlen. Das hatte vor allem die kleine Pia traurig gemacht. Eine Geschichte, die berührte. „Als ich die traurigen Augen von Pia auf dem Foto sah, war eigentlich sofort klar, was zu tun ist. Wir wollten ihr eine Freude machen“, sagt Becker.

S. Besch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Interessenvertretung der Wirtschaft und Gymnasium arbeiten zusammen.

29.06.2016

Kurt Wolfgang Schulze geht in seine alte Heimat zurück / Nachfolgerin sagte kurzfristig ab / Das Medizinische Versorgungszentrum arbeitet zunächst mit Vertretungsärzten.

29.06.2016

Der Gemeindevertreter soll sein Mandat für Boltenhagen 2014 verloren haben.

29.06.2016
Anzeige