Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Frau nach 2 Tagen aus Wanne gerettet
Lokales Nordwestmecklenburg Frau nach 2 Tagen aus Wanne gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 08.01.2013

Nach Auskunft von Wehrleiter Sebastian Hacker ist die Frau am Mittwoch in ihrem Bad gestürzt und konnte nicht aus eigener Kraft aus der Badewanne aussteigen.

Erst gestern bemerkten Nachbarn die Hilferufe und alarmierten die Feuerwehr. Die Boltenhagener Feuerwehrleute übernahmen die Erstversorgung der vor allem an der Schulter verletzten Frau.

Bis zum Eintreffen des Rettungswagens sei sie dann jedoch in Ohnmacht gefallen, sodass auch der Notarzt gerufen werden musste. Beim Abtransport ins Wismarer Krankenhaus sei die Rentnerin jedoch wieder bei Bewusstsein gewesen. ron

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Marina in Hohen Wieschendorf bei Wismar ist am Donnerstag bei einer Zwangsversteigerung in Grevesmühlen unter den Hammer gekommen. Drei Millionen Euro wurden für die Marina geboten.

08.01.2013

– Ärger in der SPD in Nordwestmecklenburg. Die Staatsanwaltschaft Schwerin soll gegen einen bekannten Politiker ermitteln. Nach LN-Informationen handelt es sich um Rehnas stellvertretenden Bürgermeister Michael Drechsler, der auch für die SPD im Kreistag sitzt.

08.01.2013

– Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 20 erlitten zwei Frauen am Sonntagnachmittag schwere Verletzungen.

08.01.2013
Anzeige