Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Freibad hat jetzt WC für Behinderte
Lokales Nordwestmecklenburg Freibad hat jetzt WC für Behinderte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 08.06.2017

Großeinsatz im Freibad am Ploggensee in Grevesmühlen: Die Norddeutschen Kaffeewerke (NDKW) aus Upahl sind gestern mit 16 Mitarbeitern für einen ehrenamtlichen Arbeitseinsatz auf dem Areal angerückt. Zuvor hatte das Unternehmen 6500 Euro für den Einbau einer behindertengerechten Toilette zur Verfügung gestellt. Die Sanitäranlage wurde gestern unter Mithilfe verschiedener regionaler Handwerksbetriebe umgebaut. Unter anderem können Freibadgäste im Rollstuhl nun über eine Rampe die Toilettenräume erreichen. Zudem gibt es jetzt einen Wickelraum. Die Kaffeewerke haben zusätzlich Malerarbeiten auf dem Gelände umgesetzt.

Beim Arbeitseinsatz wurde eine Rampe für Rollstuhlfahrer zum WC-Raum installiert. Quelle: Foto: Kes

Freibad-Vorsitzender Benny Andersson war sichtlich begeistert. „Eine supertolle Aktion“, sagte er. Für Kai Wassermann, Geschäftsführer der NDKW, waren die Arbeiten im Freibad „ein wichtiges Anliegen“. Seit Jahren unterstützen die Kaffeewerke gemeinnützige Einrichtungen durch ihren sozialen Tag.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Kreisarchiv in der Malzfabrik Grevesmühlen öffnet heute seine Türen.

08.06.2017

Das östlich von Wismar gelegene Dorf ist 1217 gegründet worden / Kulturverein „Gutshaus Schmakentin“ begeht ab morgen das festliche Jubiläum.

08.06.2017

800 Jahre alt wird das alte Gutsdorf Schmakentin an diesem Wochenende. Nachgewiesen wird dies durch eine Urkunde, die 1217 ausgestellt wurde.

08.06.2017
Anzeige