Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Freie Fahrt von Klütz nach Kalkhorst
Lokales Nordwestmecklenburg Freie Fahrt von Klütz nach Kalkhorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 16.08.2017
Die Sperrung zwischen Klütz und Kalkhorst ist aufgehoben. Quelle: Foto: Behnk

Die Sperrung der Landesstraße 01 zwischen der Stadt Klütz und deren Ortsteil Grundshagen ist aufgehoben. Seit Dienstag kann die Straße wieder in beide Richtungen befahren werden. Zwei Wochen war die Straße für den Verkehr gesperrt. Urlauber und Einheimische mussten Umleitungen fahren, die zum Teil nicht gut ausgeschildert waren. So berichtet Peter Ellenberg aus Grundshagen, dass er von Damshagen aus kommend der ausgeschilderten Umleitung nach Kalkhorst gefolgt sei. „Irgendwo standen dann keine Schilder mehr und ich habe nur weitergefunden, weil eine Straße Kalkhorster Weg hieß“, sagt der eigentlich Ortskundige, der diese Strecke aber nur selten nutzt. Für Landwirte war die gesperrte Straße zwischen Klütz und Kalkhorst auch ein Problem. Mitten in der Erntezeit mussten sie entweder einen Umweg von bis zu 20 Kilometern fahren oder mit den großen Maschinen kleine Wege benutzen. Aktuell werden noch Restarbeiten an der Bankette und den Markierungen gemacht.

mab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zweitägiges Festival im Grevesmühlener Gewerbegebiet Nordwest / Veranstalter wehrt sich gegen kursierende Rassismus-Vorwürfe.

16.08.2017

Am kommenden Sonnabend, 19. August, um 19.30 Uhr findet in der Kirche Friedrichshagen ein Orgelkonzert statt.

16.08.2017

Die Hansestadt Wismar lädt zum 18. Schwedenfest mit historischen Vorführungen, buntem Jahrmarkttreiben und traditioneller Segelregatta von heute an bis zum 20. August ein.

16.08.2017
Anzeige