Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Fußgängerbrücke wird kommende Woche fertig
Lokales Nordwestmecklenburg Fußgängerbrücke wird kommende Woche fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 10.12.2015
Mitarbeiter der Firma René Brüsewitz heben die Brücke auf die neuen Fundamente. Quelle: René Brüsewitz

Die Fußgängerbrücke über den Klützer Bach am Wasserwerk wird erst in der kommenden Woche fertig. Aber inzwischen wurde der Brückenkörper auf die neuen Fundamente gesetzt. Mit einem Kran hoben Mitarbeiter der Firma René Brüsewitz das sechs Meter lange Bauteil über den Bach. Der Überweg aus hartem und witterungsfesten Bongossi-Holz, einer tropischen Laubbaumart, ist 1,75 Meter breit und wiegt etwa zwei Tonnen.

Gestern trennte die Baufirma die alten Stromleitungen, die durch den Neubau parallel zur Brücke verliefen und verlegte sie unter dem neuen Bauwerk. Restarbeiten werden aber noch bis in die nächste Woche andauern.

Die Fußgängerbrücke war wegen Baufälligkeit bereits im November 2014 gesperrt worden. Sie galt als nicht mehr tragfähig. Damit mussten Fußgänger in Klütz mehr als ein Jahr lang Umwege in Kauf nehmen.

Die Fußgängerbrücke ist die kürzeste Verbindung zwischen der Rudolf-Breitscheid- und der Schloßstraße. Die Planung eines Neubaus, für den es schon 2009 Entwürfe gab, hatte lange gedauert, weil eine Finanzierung aus Mitteln der Städtebauförderung geklärt werden musste.

mab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus ganz Deutschland sowie aus Dänemark, Österreich und der Schweiz kommen Frauen und Männer nach Ollndorf, um einen Kurs von Jana Muchalski zu besuchen.

10.12.2015

Die Weihnachtsdeko wurde geklaut und zerstört.

10.12.2015

Ulrike Kurzweg wechselt von Hamburg nach Carlow / Die Pastorenstellen in Schönberg und Herrnburg sind weiter unbesetzt.

10.12.2015
Anzeige