Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg GESICHT DES TAGES
Lokales Nordwestmecklenburg GESICHT DES TAGES
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 19.10.2017

Schön sei es in Wismar, schön ruhig, sagt Mohammad Mana Ali. Der 35-Jährige lebt seit zwei Jahren in der Hansestadt. Aus dem syrischen Kobane war er geflüchtet. Von seiner Heimatstadt ist nicht mehr viel übrig. Er zeigt ein Foto aus seinem Telefon: nichts als Schutt und Asche. Kobane war wochenlang schwer umkämpft von kurdischen Peschmerga und der Terrormiliz IS. Noch heute gebe es dort weder Strom noch Wasser. „Kein Leben dort“, sagt er. Mohammads Sohn geht inzwischen in die erste Klasse. Und auch der gelernte Schweißer sitzt hier

in Deutschland jeden Tag auf der Schulbank, um weiter Deutsch zu lernen. Dennoch hoffen er und seine Familie, dass der Krieg in Syrien endlich ein Ende findet. FOTO: NICOLE BUCHMANN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürgermeister Eckhardt Stelbrink blickt auf drei Amtsjahre zurück.

19.10.2017

Immer mehr Nordwestmecklenburger leiden an Diabetes / Eine Ursache: ungesunder Lebensstil.

19.10.2017

Brandschützer bereichern das Dorfleben.

19.10.2017