Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg GUTEN TAG, LIEBE LESER Bequemlichkeit kostet Geld
Lokales Nordwestmecklenburg GUTEN TAG, LIEBE LESER Bequemlichkeit kostet Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 21.03.2016

Ich fahre oft mit dem Auto von Grevesmühlen nach Klütz oder an der Kleinstadt vorbei nach Boltenhagen. Dabei sehe ich seit ein paar Wochen immer den neuen, frisch gepflasterten Parkplatz, der extra für die Besucher von Schloss Bothmer gebaut wurde. Obwohl in dem Museum bisher Winterpause war und nur vereinzelt Führungen angeboten wurden, ist dieser neue Parkplatz schon gut frequentiert. Zehn bis 20 Autos und auch schon Reisebusse sah ich dort parken, wohlgemerkt vor Saisonbeginn des Schloss-Museums. „Eigentlich müsste der alte Parkplatz an der Allee zum Schloss jetzt leer sein“, dachte ich. „Da muss man ja bezahlen.“ Umso erstaunter war ich gestern, als ich auf der kleinen Schotterfläche doch sechs Autos stehen sah, deren Besitzer alle einen Parkschein gekauft hatten. Ihr Weg zum Schloss dürfte etwa 50 Meter kürzer sein, als der der Nutzer des neuen Parkplatzes. Diese Bequemlichkeit ist den Autofahrern offenbar 50 Cent pro halbe Stunde wert. Das kostet dort ein Parkschein.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Unfall auf der A20 Richtung Rostock: Gestern mitten im Berufsverkehr ist ein VW Passat kurz hinter der Abfahrt Grevesmühlen auf einen Sattelzug aufgefahren ...

21.03.2016

Der Freibadverein in Grevesmühlen hat reagiert / Alle 14 Tage werden jetzt Proben entnommen / Steg wird gereinigt.

21.03.2016

Kontinuierliche Jugendarbeit trägt Früchte / Fünfter Firmencup am 8. Juli.

21.03.2016
Anzeige