Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg GUTEN TAG, LIEBE LESER Schaden und Schuhe
Lokales Nordwestmecklenburg GUTEN TAG, LIEBE LESER Schaden und Schuhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 24.02.2016

Schaden bleibt Schaden und es ist auch immer schade, wenn es Schaden gibt! Das Wort an sich ist ja schon negativ belegt und daran ändert sich auch nichts, sollte bei einem Schaden selbst ein ungeliebter Gegenstand zu Bruch gehen . . . allein das Bergen der Trümmerteile nervt. Positiver könnte sich ein Schaden schon anfühlen, gäbe es einen Ausgleich dafür . . .

ich denke da an so etwas wie die Wildschadensausgleichskasse, die Landwirten manchmal hilft. Momentan wünsche ich mir eine Waldschadensausgleichskasse für Freizeitsportler und Spaziergänger. Ja, ich weiß! Erntezeit ist angesagt für Holz und auch die Forst muss Geschäfte machen . . . wenn der Boden weich ist, graben sich Maschinen ein . . . es jammert einen aber trotzdem, wenn die Waldwege zwischen Grevesmühlen und Hamberge so zerfahren sind. Nicht nur Bäume werden flachgelegt, auch ich. Weil zu Fuß nix mehr geht. Nachricht für den Forstamts-Chef: Die Dreckbotten vor Ihrer Tür sind meine Sportschuhe. Ich hole sie morgen geputzt wieder ab!

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Mecklenburgische Künstlerhaus Schloss Plüschow vergibt in diesem Jahr wieder mehrere Stipendien an Künstler. Darunter sind fünf dreimonatige Arbeitsstipendien für den Zeitraum Oktober bis Dezember.

24.02.2016

Die SPD-Fraktion des Kreistages hatte in den Kreistagssaal der Grevesmühlener Malzfabrik eingeladen / Elf Bürger brachten Probleme mit den Buslinien zur Sprache.

24.02.2016

Ausverkauftes Zeughaus beim Reisebericht von Kathrin und Heiko Hoffmann.

24.02.2016
Anzeige