Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg GUTEN TAG LIEBE LESER Stau im Kinderbecken
Lokales Nordwestmecklenburg GUTEN TAG LIEBE LESER Stau im Kinderbecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 21.11.2016

Ein Winterwochenende in Nordwestmecklenburg. Eine lange Schlange vor dem Wonnemar in Wismar. Draußen sind fünf Grad, drinnen sind es 28. Da musste ich nicht lange fragen, ob die Zwerge ins Schwimmbad wollen. Also rechtzeitig hin, umziehen und rein ins Vergnügen. Und weil die Kinder vier und sieben Jahre alt sind, ist die erste Station das Kinderbecken. Da hat das Wasser Badewannentemperatur und an der tiefsten Stelle sind es gerade einmal 50 Zentimeter. Leider ist schon kurz nach 10 Uhr die Platzfrage entschieden. Das Becken ist voll. Und zwar nicht nur mit Wasser. Mein Sohn daraufhin:

„Papa, warum sitzen eigentlich mehr Erwachsene im Kinderbecken als Kinder?“ Tja, gute Frage.

Um ganz ehrlich zu sein. Es gibt nichts Schöneres, als in dem karibikwarmen Wasser zu liegen, während die Kinder dort spielen. Aber das Teil heißt Kinderbecken, damit die Kinder darin spielen können.

Der Whirlpool für die Erwachsenen ist ein paar Meter weiter. Der ist übrigens auch voll, mit Erwachsenen. Ein Bademeister, der im Kinderbecken für Ordnung sorgt? Fehlanzeige. Zum Glück denken Kinder pragmatisch. „Dann gehen wir eben rutschen“, sagt mein Sohn. „Das macht mehr Spaß.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Boltenhagens Senioren, Strandkorbvermieter und Rettungsschwimmer sind geteilter Meinung.

21.11.2016

Nadine Wolf ist im Jahr 2004 nach Wismar gezogen. „Davor habe ich in der Nähe von Güstrow gewohnt“, erzählt die 29-Jährige.

21.11.2016

Auf dem Kirchplatz in und um Sankt Nikolai in Grevesmühlen wird es festlich / 14 Uhr geht es los / Kinderprogramm im Vereinshaus.

21.11.2016
Anzeige