Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Gartengespräch im Literaturhaus
Lokales Nordwestmecklenburg Gartengespräch im Literaturhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 05.07.2013

Wer gerne über Bauernrosen, Blaudisteln und Zierkohl plaudert, sollte sich die Termine der „Klützer Gartengespräche“ im Kalender anstreichen. Die Veranstaltungsreihe ist neu, wurde vom Klützer Gartenhotel Sophienhof ins Leben gerufen und findet an drei Schauplätzen statt: im Garten des Sophienhofes, dem Park von Schloss Bothmer und im Literaturhaus „Uwe Johnson“.

Es gibt sowohl Vorträge als auch Führungen unter dem Motto „Sonntagmorgens im Garten“. Heute ab 19.30 Uhr hält Dr. Anke Seegert, Betriebsleiterin der Herrenhäuser Gärten in Hannover, einen Vortrag im Literaturhaus „Uwe Johnson“. Sie gewährt einen Blick hinter die Kulissen eines der berühmtesten Barockgärten Europas und plaudert über ihre Leidenschaft für Pflanzen.

Auftakt für die Gartengespräche war die Aktion „Offene Gärten MV“ am 22. und 23. Juni. „Wir haben uns sehr über die immense Resonanz gefreut“, erklärt Amiyo Ruhnke, die zusammen mit ihrem Ehemann Klaus Heselhaus das Gartenhotel besitzt und leitet. Die Diplom-Ingenieurin hat Freiraumplanung und Landschaftsarchitektur studiert und während des Studiums begonnen, alte Bücher über Gärten zu sammeln. Dabei fiel ihr auch das Buch „Pfarrer Wredows Gartenfreund“ in die Hände, eine Ausgabe von 1852. Darin fand sie vor allem Informationen über Blumen. Die sind es nämlich, die im Schaugarten historischer Pflanzen des Sophienhofes stehen. Eine Vielzahl an Pflanzen von vor und um 1900 finden sich hier, darunter Duftwicken. Viele Samen können erstanden werden.

Der nächste Termin bei den Gartengesprächen ist der 27. Juli. Um 19.30 Uhr beginnt im Literaturhaus „Uwe Johnson“ ein Vortrag von Dr. Anke Werner über die Gartenroute „Musische Schlossgärten“ in Westmecklenburg.

Dana Dolata

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

300 Stellen sind im Nordwestkreis unbesetzt. Unternehmer klagen über weniger Bewerber und mangelndes Interesse der Jugendlichen.

05.07.2013

865 Motorräder sind in Nordwestmecklenburg auf Frauen angemeldet. Sabine Freytag (57) fährt eines davon.

05.07.2013

Das Programm für die Sommerferien im Phantechnikum ist vielfältig. So können sich Kinder am 11. Juli zwischen 14 und 16 Uhr im Veranstaltungsraum im Dachgeschoss an einem Mechanik-Workshop beteiligen.

05.07.2013
Anzeige