Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Gastfamilien werden gesucht
Lokales Nordwestmecklenburg Gastfamilien werden gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 13.01.2016
Anzeige
Grevesmühlen

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht noch dringend Gastfamilien für zehn Austauschschüler, die im Februar nach Deutschland reisen werden. Die Jugendlichen sind zwischen 15 und 18 Jahre alt und kommen aus Mexiko, Brasilien, Argentinien, Chile und Uruguay. Sie werden ein Schuljahr lang in Deutschland bleiben und regelmäßig eine Schule besuchen.

„Austauschschüler bei YFU leben in ehrenamtlichen Gastfamilien, um so das Leben in Deutschland ganz persönlich kennenzulernen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Gastfamilien entdeckten im Gegenzug eine neue Kultur in den eigenen vier Wänden und würden ihr Familienleben um ein internationales Mitglied auf Zeit bereichern. Besonderer Luxus oder ein Besichtigungsprogramm würden nicht erwartet:

„Am wichtigsten ist die herzliche Aufnahme des Schülers“, erklärt Joachim Wullenweber, Leiter des Gastfamilienprogramms bei YFU. „Die Jugendlichen wollen den Alltag in Deutschland erleben und als ganz normales Familienmitglied aufgenommen werden — mit allen Rechten und Pflichten.“

Alle Schüler besuchen nach ihrer Ankunft in Deutschland ein YFU-Orientierungsseminar, während dem sie an interkulturellem Training und je nach bereits vorhandenen Deutschkenntnissen an einem Sprachkursus teilnehmen. Die Gastfamilien werden wie die Schüler intensiv von YFU auf die gemeinsame Zeit vorbereitet. Während des Austauschjahres stehen den Familien YFU-Mitarbeiter bei allen Fragen zur Seite.

Kontakt: ☎ 040/2270020, E-Mail: gastfamilien@yfu.de. Weitere Infos: www.yfu.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die kommunalen Kassen im Kreis Nordwestmecklenburg werden durch Einwohner und ansässige Firmen gefüllt. Der Geldzufluss stieg in 2014 um vier Millionen Euro.

13.01.2016

30 Züchter aus Grevesmühlen, Klütz, Dassow und Wismar präsentieren in der Hansestadt etwa 300 Tiere.

13.01.2016

Der Landkreis sucht nach einem Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin. Das bestätigte am Dienstagabend Landrätin Kerstin Weiss (SPD) während der Finanzausschusssitzung des Kreistages.

13.01.2016
Anzeige