Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Geflügelzüchter aus Grevesmühlen mit guter Bilanz aus 2015
Lokales Nordwestmecklenburg Geflügelzüchter aus Grevesmühlen mit guter Bilanz aus 2015
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 16.02.2016

34 Mitglieder zählt der Rassegeflügelzuchtverein Grevesmühlen von 1920 aktuell. Wie auf der Jahreshauptversammlung deutlich wurde, hatten die Züchter im vergangenen Jahr eine mehr als erfolgreiche Bilanz vorzuweisen.

Auf Kreisebene, im Bundesvergleich und sogar bei der Europameisterschaft waren Züchter aus Grevesmühlen vertreten und vorn mit dabei. An Titeln gibt es seit dem vergangenen Jahr einen Europameister, Landesmeister von Mecklenburg-Vorpommern sowie etliche Ehrenpreise, Ehrenbänder und Landesverbandspreise mehr in der Vereinschronik.

Auch die von den Grevesmühlener Rassegeflügelzüchtern organisierte 20. Kreihnsdörper Kreisrassegeflügelausstellung fand großen Anklang bei den Züchtern und den Besuchern. Diese Kreisausstellung beeindruckte nicht nur durch die Vielfalt der Gänse, Enten, Hühner und Tauben, sondern auch durch die hohe züchterische Qualität der Ausstellungstiere. Immerhin 79 der rund 750 Ausstellungstiere erhielten die Noten „vorzüglich“ und „hervorragend“. Als neue Vereinsmitglieder wurden Cindy Schramek aus Samkow und Pascal Volkgenannt aus Hilgendorf aufgenommen. Als Kassenprüfer wurden Klaus Adjinski und Joachim Lenfert gewählt.

Auszeichnungen: Für die herausragenden züchterischen Leistungen auf dieser Kreisausstellung wurden geehrt: Catharina Louisa Flügel als „Vereinsmeisterin“ und Erringerin des Wanderpokales „Jugend“ mit Hochbrutflugenten wildfarbig; weitere Wanderpokale errangen: auf „Wassergeflügel“ Thomas Flügel mit Aylesburyenten weiß; auf „Tauben“ Gerhard Peters mit Komorner Tümmler weiß; für den „Bester Junghahn“ Peter Krull mit Zwerg Welsumer rostrebhuhnfarbig und für den „Bester Jungtäuber“ Richard Winter mit Chinesentauben schwarz.

Als „Europameister“ mit seinen Aylesburyenten weiß auf der Europaschau in Frankreich wurde Thomas Flügel mit einem Gutschein und einem Blumenstrauß geehrt. Dank gab es auch für Joachim Lenfert und Ronny Wieduckel für ihren Einsatz während der Kreisausstellung. Dieter Koliwer wurde für seine hohe Einsatzbereitschaft als Vereinsvorsitzender und Ausstellungsleiter geehrt.

Peter Krull

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Irritationen sorgte im Zusammenhang mit der geplanten Schließung des ehemaligen Baltic Elektronik-Standortes in Grevesmühlen die Aussage der Prettl-Geschäftsführung, ...

16.02.2016

Asiaten aus Malaysia wollen die Nordic-Werften übernehmen / In Wismar wurde diese Nachricht verhalten aufgenommen.

16.02.2016

Das Dauerthema ÖPNV steht auch bei der morgigen Kreistagssitzung im Wismarer Zeughaus wieder auf dem Programm.

16.02.2016
Anzeige