Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Geländewagen wühlen sich durch Schlamm
Lokales Nordwestmecklenburg Geländewagen wühlen sich durch Schlamm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 27.08.2016
Die Geländewagen trotzten auf dem Parcours bei Rolofshagen dem Matsch und den steilen Rampen. Quelle: Maik Freitag

Matsch, steile Berge und schmale Grade waren an den vergangenen zwei Tagen das richtige Gelände für die Teilnehmer der 20. Mad Trophy des Off Road Clubs Nord auf dem ehemaligen russischen Militärgelände bei Rolofshagen. 22 Geländewagen und vier Quads nahmen scheinbar unmögliche Fahrten auf sich. „Wir hatten Teilnehmer aus Polen, Russland, den Niederlanden und natürlich aus ganz Deutschland“, erklärte Jan Deppe, Sprecher des Off Road Clubs. Einen Rundparcours und elf schwierige Sektionen hatten die Fahrer zu meistern, ehe der Veranstalter die Sieger ehren konnte. Pech hatte Lokalmatador Mathias „Modder-Matze“ Saß (30) aus Stockelsdorf. Mit seinem Quad auf Siegkurs liegend, musste sein Teamkollege passen – der Wettbewerb war beendet.

Maik Freitag

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Basierend auf Grundkenntnissen im Bereich von Lexik und Grammatik in der englischen Sprache, werden in dem Kurs „Englisch A1 – 6.

27.08.2016

Eine Fortbildung zum Thema „Let’s talk about sex – Über Sexualität reden“ bietet am 5.

27.08.2016

Mehrere hundert Besucher auf dem Gelände der Interessengemeinschaft / Umzug mit geschmückten Traktoren.

27.08.2016
Anzeige