Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Grevesmühlen: Autofahrerin rammt Schulbus
Lokales Nordwestmecklenburg Grevesmühlen: Autofahrerin rammt Schulbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 14.12.2015

Eine 57 Jahre alte Autofahrerin hat gestern Morgen in Grevesmühlen einen Schulbus gerammt und ist anschließend weitergefahren. Möglicherweise stand die Frau dabei unter Alkoholeinfluss. Als sie sich zwei Stunden nach dem Vorfall der Polizei stellten, hatte sie 2,69 Promille.

Die 57-Jährige war nach Polizeiangaben mit einem weißen Audi mit einem Schulbus in der Mühlenstraße in Grevesmühlen zusammengestoßen. Der Schulbus fuhr in der Mühlenstraße, neben dem Fahrer saß auch ein Schüler in dem Fahrzeug. Die 57-Jährige kam nach ersten Ermittlungen auf die Gegenfahrbahn und streifte den Schulbus seitlich. Nach dem Zusammenstoß stoppte sie das Fahrzeug jedoch nicht, sondern floh.

Zwei Stunden später zeigte die Verursacherin sich selbst im Polizeirevier Grevesmühlen an. Die Beamten bemerkten bei der Frau Alkoholgeruch und führten einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis: 2,69 Promille. Eine Blutuntersuchung soll Aufschluss darüber geben, ob die Frau bereits zum Unfallzeitpunkt Alkohol getrunken haben könnte.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Termin für die Sanierung der Dorfstraße gibt es immer noch nicht.

14.12.2015

Täter kamen nachts durch das Dachfenster und gelangten so ins Einkaufszentrum / Waren aus der Parfümerie und Tabakladen gestohlen.

14.12.2015

Autos fahren Schlaglöcher in den Weg / Forderungen nach Kontrollen und Strafen für illegales Befahren und Parken werden lauter.

14.12.2015
Anzeige