Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Grevesmühlen: Bauhof repariert die Radwege
Lokales Nordwestmecklenburg Grevesmühlen: Bauhof repariert die Radwege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 04.08.2016

Streckenweise glich der Radweg zwischen Grevesmühlen und Börzow einem Hindernisparcours. Die Wurzeln der Bäume hatten die Asphaltdecke an zahlreichen Stellen angehoben.

Die aufgebrochenen Stellen im Radweg werden erneuert. Quelle: KES

Der Radweg aus den 1990er Jahren wurde ohne Vorkehrungsmaßnahmen in Wurzelbereichen der angrenzenden Bäume hergestellt, so dass jetzt im erheblichem Umfang Wurzeln dazu geführt haben, teilte das Bauamt in Grevesmühlen mit. Seit dieser Woche werden die beschädigten Stellen notdürftig ausgebessert. Der Grund: Die Stadt als Eigentümer des Radweges hat ein Versicherungsproblem, da sie für die Verkehrssicherheit zuständig ist. Bauamtsleiter Lars Prahler: „Wir werden über den Bauhof als Sofortmaßnahme den Asphalt aufschneiden und in den betreffenden Bereichen Tragschichten einbringen. Im Zuge zukünftiger Ausschreibungen diverser Pflasterarbeiten werden wir dort dann die vollständige Reparatur durch ein Fachunternehmen durchführen lassen müssen.“

proch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

130 Hektar groß ist die Fläche zwischen Wismar und Hornstorf.

04.08.2016

Der neue Jahrgang ist am 1. August in die Lehre gestartet / Insgesamt 25 Azubis am Standort.

04.08.2016

Franz-Josef Boge ärgert sich über die Verwaltung in Klütz.

04.08.2016
Anzeige