Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Gürtel und Taschen anfertigen
Lokales Nordwestmecklenburg Gürtel und Taschen anfertigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 08.02.2018

Zweitägige Sonderworkshops bietet das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden am 24. und 25. Februar an. Wer möchte, kann sich seine eigene Handytasche aus Leder mit Schuster Furio anfertigen. Die Kosten betragen hierfür 89 Euro inklusive Material und Werkzeug, zuzüglich des regulären Eintritts ins Museum. Im zweiten angebotenen Workshop kann man die Technik des Brettchenwebens zum Herstellen von Gürteln erlernen. Hier gibt es die Möglichkeit, auch nur an einem Tag den Workshop zu nutzen. Die Tagesgebühr inklusive Material beträgt 35 Euro zuzüglich des regulären Eintritts im Museum.

Die Workshops beginnen jeweils um 10 Uhr und finden im Ausstellungsgebäude des Museums statt.Beide Workshops werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von vier Personen durchgeführt.

Wer bei den Kursen mitmachen möchte, soll sich per Mail an freilichtmuseum-gross-raden@kulturerbe-mv.de oder telefonisch unter ☎ 0 38 47 / 22 52 anmelden. Für den Workshop zum Basteln der Handytaschen sollte auch der Typ des Smartphones angegeben werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Veranstaltung in Dorf Mecklenburg stellt Handwerk vor.

08.02.2018

Bei dem Vorfall auf der A 20 wurde niemand verletzt.

08.02.2018

Wismar: 211 Stellplätze entstehen neu.

08.02.2018
Anzeige