Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Gütesiegel für Klinik in Wismar
Lokales Nordwestmecklenburg Gütesiegel für Klinik in Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 15.02.2016

Das Sana Hanse-Klinikum Wismar wurde von den privaten Krankenversicherungen erneut für seine Behandlungsqualität ausgezeichnet. Bewertet wurden sowohl die Qualität der medizinischen Versorgung als auch die Ausstattung von Ein- und Zweitbett-Patientenzimmern sowie die Leistung in den Behandlungsfeldern Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung), Gynäkologische Operationen, Koronarangiographie und PCI (Behandlung von Herz und Herzkranzgefäßen über einen durch die Haut eingeführten Schlauch) sowie Endoprothetik der Hüfte.

Das Sana Hanse-Klinikum Wismar erhält die jährlich vergebene Auszeichnung damit zum wiederholten Mal. Um die Auszeichnung zu erhalten, wurden Qualitätsdaten der Klinik auf Basis der gesetzlichen Qualitätssicherung ausgewertet und die Daten des Online-Portals „Qualitätskliniken.de“, dem Gesundheitsdatenportal für Kliniken, herangezogen. Dort werden neben der Medizinqualität auch Aspekte der Patientensicherheit, der Patientenzufriedenheit und der Arztzufriedenheit berücksichtigt.

„Die Auszeichnung zeigt, dass unsere etablierten hausinternen Qualitätsprozesse zu einem Qualitätsstandard führen, der unseren Patientinnen und Patienten maximale Sicherheit ermöglicht. Darauf dürfen wir stolz sein“, sagt Geschäftsführer Michael Jürgensen nicht ohne Stolz.

Das Sana Hanse-Klinikum Wismar zählt zu den großen Kliniken der Maximalversorgung in Mecklenburg-Vorpommern. Es behandelte mehr als 47149 Patienten im Jahr 2015. Mit 963 Mitarbeitern und einem Umsatz von 71,6 Millionen Euro zählt das Klinikum zu den größten Arbeitgebern in und um Wismar. Seit März 2012 ist das umfangreich sanierte 470 Betten- Klinikum Teil des Sana Kliniken Verbunds.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brandschützer im Schönberger Land sollen bis Ende März Vorschläge machen / Eine Wahl ist für April geplant.

15.02.2016

Die Fraktion grevesmühlen.jetzt hat die Bildung eines Behindertenbeirates in Grevesmühlen vorgeschlagen.

15.02.2016

Der Boltenhagener Architekt Peter Lemburg kritisiert zwei Vorhaben, die seiner Ansicht nach die Entwicklung des Ostseebades nicht befördern, sondern belasten würden.

15.02.2016
Anzeige