Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Gut gelaufen: 4000 Euro für Kettcars
Lokales Nordwestmecklenburg Gut gelaufen: 4000 Euro für Kettcars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 13.09.2013
Hartmut Bruse (44) notiert auf den Arm der Viertklässlerin Wanda Rabe: wieder eine Runde im Sponsorenlauf. Quelle: Foto: Jürgen Lenz

Fiete Frank fährt gerne Kettcar — so wie viele Kinder und Jugendliche, die die Evangelische Inklusive Schule „An der Maurine“ in Schönberg besuchen. Dazu, dass sie nun neue Kettcars kaufen kann, hat der Siebenjährige aus Schmachthagen beigetragen. Er schaffte sechs Runden beim Sponsorenlauf. 100 von 170 Schülern der Klassen eins bis sechs legten sich mächtig ins Zeug, Eltern und Firmen zahlten pro Runde. Für die Schüler ist es gut gelaufen. „Es sind rund 4000 Euro geworden — ein sehr erfreuliches Ergebnis“, sagt Tobias Jarzombek (37), Mitglied der Schulleitung. Den Sponsorenlauf initiierte und organisierte der 30 Mitglieder zählende Schulförderein. Für ihn war es eine Premiere.

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jeder zweite Angestellte schiebt regelmäßig Überstunden. Das sorgt für Kritik. Viele können die Zeit aber abbummeln.

13.09.2013

1Wie ist ihre Fachtagung gegen häusliche Gewalt in der Malzfabrik angekommen? Ich bin beeindruckt, dass mehr als 80 Schulsozialarbeiter, Pädagogen und Erzieher den Weg hierher gefunden haben.

13.09.2013

Christiane Meier kritisierte im Finanzausschuss vage Angaben aus der Amtsverwaltung zum aktuellen Stand bei geplanten Investitionen.

13.09.2013
Anzeige