Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Halbzeit bei der Sportlerumfrage
Lokales Nordwestmecklenburg Halbzeit bei der Sportlerumfrage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 08.11.2013
Wismar

Heute ist schon Halbzeit bei der Sportlerumfrage. In einer Woche wird das Geheimnis gelüftet, wer den Sport-Oscar bei Sportler/Mannschaften und beim Nachwuchs erhält. Immer mehr Stimmzettel trudeln ein. Unter den Einsendungen verlosen die Lübecker Nachrichten zehn Preise. Die ersten drei sind jeweils Gutscheine in Höhe von 150, 75 und 50 Euro, die bei „expert Schauer“

eingelöst werden können. Außerdem werden sieben Kalender verlost.

Die Sportgala in der Wismarer Mehrzweckhalle findet am nächsten Sonnabend, 16. November, statt. Neu ist bei der 19. Veranstaltung, dass diesmal Sportler aus ganz Nordwestmecklenburg ins Rampenlicht gerückt werden. Auf dieser festlichen Veranstaltung werden auch ein Ehrenamtler und ein Förderer mit einem Sport-Oscar geehrt. Für einen kurzweiligen Abend sorgen unter anderem die Showband „Back to music“ aus Wismar, die Tombola-Runden und das Buffet. Ehrengast des Abends ist der Bundesligaschiedsrichter Bastian Dankert aus Rostock.

Den Sport-Oscar für den Sieger bei Sportler/Mannschaften hat Katharina Wenzel-Schüßler gefertigt. „Während der Ausbildung an der Fachakademie 1977 hatte ich ersten Kontakt mit Ton. Fasziniert vom Material eignete ich mir Töpfertechniken und verschiedene Brennarten autodidaktisch an. Schließlich eröffnete ich 1986 meine Keramikwerkstatt mit Verkauf. Seitdem entstehen ständig neue Unikate für den täglichen Gebrauch sowie Dekoration für Haus und Garten. Zu diesen zählen Wasserspiele, Gartenobjekte, Ulktiere aus Steinzeug sowie Rakukeramik“, so die Künstlerin, die seit 2005 mit ihrer Familie in Glasow bei Dargun lebt.

hoff

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dr. Knut und Sylvia Göllnitz haben die Praxis in Hohen Schönberg von seinen Eltern übernommen. Pferde und Kleintiere sind ihre Spezialgebiete.

08.11.2013

41 Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), die im Sommer den Strand vom Ostseebad Boltenhagen bewachen, haben an einem 25-Stunden-Schwimmen teilgenommen, ...

08.11.2013

Polizisten führten Fahrradkontrolle am Gymnasium in Grevesmühlen durch.

08.11.2013