Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Hannelore Hoger liest
Lokales Nordwestmecklenburg Hannelore Hoger liest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 16.06.2017

Eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen, Hannelore Hoger, kommt am Freitag, 7. Juli, nach Boltenhagen. Bekannt ist sie unter anderem für ihre Rolle als TV-Komissarin Bella Block, aber Hannelore Hoger schreibt auch Bücher. So stellt sie in der Veranstaltungsscheune der Weißen Wiek ihren Roman „Ohne Liebe trauern die Sterne“ vor. Darin erzählt sie aus ihrem Leben: von Kindheit und Jugend in Hamburg, von der Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, Edgar Reitz und Alexander Kluge. Man erfährt, welche Bücher sie liest und welche Musik sie am liebsten hört.

Die Lesung am 7. Juli (Beginn: 19 Uhr, Einlass 18.30 Uhr) wird moderiert von Angelika Rätzke. Eintrittskarten zu 15 Euro gibt es in der Buchhandlung „Buch im Kurpark“, im Iberotel Weiße Wiek oder unter der Ticket-Hotline ☎ 038825 / 37 99 44.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fraktion wollte in Boltenhagen zweite Befragung zum Bau der Dünenpromenade / Bürger ziehen jetzt vor Gericht.

16.06.2017

120 Gäste erleben Podiumsdiskussion im Ernst-Barlach-Gymnasium.

16.06.2017

Stadtvertreter beschließen Haushalt mit Rekordvolumen / Steuererhöhungen lehnen sie ab.

16.06.2017
Anzeige