Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Hansa-Milch von Arla gekauft
Lokales Nordwestmecklenburg Hansa-Milch von Arla gekauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 01.10.2012
Die Hansa-Milch AG in Upahl heißt jetzt Arla Food Deutschland, Standort Upahl. Quelle: Lutz Roeßler

Am Montag begrüßten die Mecklenburger bei einer Betriebsversammlung ein neues Mitglied in der Arla-Familie. Die Fusion mit der Milch-Union Hocheifel ist seit dem 1. Oktober von den Wettbewerbsbehörden der EU genehmigt. Im Upahl habe man von dem Zusammenschluss mit dem skandinavischen Unternehmen bislang profitiert.

"Wir haben erneut investiert", sagt Roland Frölich, Sprecher bei Arla Foods Deutschland, Standort Upahl. So werde zum Beispiel die Quarproduktion aus Dänemark und Schweden nach Upahl verlagert. Seit dem Zusammenschluss im vergangenen Jahr hat es aber auch strukturelle veränderungen gegeben.

Frölich: "Die Reduzierung der rechtlich eigenständigen Einheiten, war ein laufender Prozess, der etwa bis September gedauert hat." Damit sei aber keiensfalls eine Aufgabe der Marke Hansano verbunden. "Hansano bleibt", so Frölich. Schließlich stehe die Marke für Qualität aus Norddeutschland. Sie werde erhalten, ebenso wie die Markennamen Buko oder Kærgården.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grevesmühlen - In den Ausschüssen des Kreistages wird erneut um die Einführung eines Mindestlohns diskutiert. 8,50 Euro sollen die Arbeitnehmer mindestens verdienen, wenn der Landkreis der Auftraggeber ist.

01.10.2012

Poel – Unter Juristen gibt es ein geflügeltes Wort: Nirgends werde so viel gelogen wie vor Gericht. Vermutlich behaupten Polizisten, dass das nicht ganz stimmt.

23.09.2012

Grevesmühlen – Der Gewerbe-, Handels- und Industrieverein (GHI) Grevesmühlen hat endlich einen Nachfolger für den vakanten Vorsitz gefunden.

22.09.2012