Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Hanse-Weinfest in Wismar
Lokales Nordwestmecklenburg Hanse-Weinfest in Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 21.06.2013

Das 6. Wismarer Hanse-Weinfest macht diesmal ein ganz besonderes Fass auf: Premiere für den ersten Tropfen „Wismarer Rotspon“. Der wird am 29. Juni im Alten Hafen von der Wismarer Hanse Sektkellerei präsentiert. Gebracht wird er unter Segeln mit der Poeler Kogge „Wissemara“.

„Rotspon ist ein ganz besonderer Wein“, so Frank Markwardt . „Es ist ja aus alten Seefahrerzeiten bekannt, dass er lange in Fässern über die Meere gefahren wird und quasi auf hoher See reift. An diese Tradition knüpfen wir an.“

Bei der 6. Auflage des Winzerfestes setzt der freiberufliche Veranstaltungsmanager im Auftrag des Hanse-Kontors vor allem auf lokale Produzenten. Sekt, Wein, Käse, Flammkuchen, Bärlauch-Bratwurst und eisgekühlte Süßigkeiten gibt es für Gäste von Anbietern aus der Wirtschaftsregion Wismar und Umgebung. Ort des Geschehens wird das Areal rund um die Markthalle am Wismarer Hafen sein. Die Bühne ist nah am Wasser gebaut und sorgt für besonderes Flair. „Vor allem auch in Sachen Musik haben wir aufgerüstet“, verspricht Frank Markwardt. Den Auftakt geben am 28. Juni Rene Kusserow und Gerhard Köhler mit ihrer „Weinhaus-Musik“. Mit Saxofon, Geige und Akkordeon wird das Duo für Stimmung sorgen. Um 17 Uhr steigt dann die Wismarer Sängerin Katrin Rienow mit ein. Mit ihrem neuen Programm „Zarahs Dietrich und Köhler ist auch dabei“ gibt es Schlager. Mit Pauken und Trompeten geht es ab 19 Uhr weiter. Die Big Band des Landespolizeiorchesters passt mit ihrem Repertoire ausgezeichnet zur hanseatischen Weinstimmung.

Am Sonnabend werden weitere Musiker erwartet. Mit dabei die „Band von Letztens“ aus Schwerin sowie die „Billy Rock-Band“ aus Wismar. Den Schlussakkord am Sonntag setzen ab 16 Uhr das Silvio Bollmann Orchester aus Grevesmühlen sowie die Dixielandband „Sweethearts of Jazz“ aus Lübeck.

Menschen, Wasser, Schiffe, Musik und ein guter Tropfen Wein bilden somit das kulturelle Bouquet des Wismarer Hanse-Weinfestes. Um ihren Rebensaft in herrlichem Küstenambiente zu präsentieren, reisen auch bekannte Weingüter und -kellereien aus der Ferne an. Dazu gehören das Weingut Keiper-Wagner aus Frettenheim, Hümmler aus Elfershausen, Becker aus Mainz und Berg aus Bechtsheim. Eine genüssliche italienische Note setzt das benachbarte Ristorante „Il Casale“. Wem Bierbänke nicht genügen, weicht auch in gemütliche Liegestühle und Strandkörbe aus.

Ina Schwarz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeindevertreter schicken die Amtsverwaltung auf Fördermittelsuche.

21.06.2013

Schuleinzugsbereiche in Nordwestmecklenburg sollen überprüft werden.

21.06.2013

Während Ausbesserungsarbeiten am Dach einer Lagerhalle, stürzte ein 47-jähriger Mann am Donnerstag sechs Meter in die Tiefe. Den Angaben der Polizei zufolge brach der Arbeiter durch das asbestgedeckte Dach und fiel in den Innenraum der Halle.

21.06.2013
Anzeige