Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Heute liest Sven Stricker aus seinem Roman „Sörensen hat Angst“
Lokales Nordwestmecklenburg Heute liest Sven Stricker aus seinem Roman „Sörensen hat Angst“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 08.09.2016

Der Autor und Wortregisseur Sven Stricker (46) ist heute, 9. September, im Literaturhaus „Uwe Johnson“ in Klütz Gast im „Klützer Literatursommer“. Unter dem diesjährigen Titel „Beziehungsgeschichten“ stellt Stricker ab 19.30 Uhr sein 2015 veröffentlichtes Buch „Sörensen hat Angst“ vor. Im Anschluss an die Lesung gibt es Gelegenheit zum Gespräch mit dem Autor.

Zum Inhalt: Mit einer Angststörung im Gepäck lässt sich Kriminalhauptkommissar Sörensen von Hamburg nach Katenbüll in Nordfriesland versetzen. Er hofft, dass der kleine Ort ihm ein ruhiges, beschauliches (Arbeits-)Leben bescheren wird. Doch Katenbüll ist grau und trostlos, es regnet permanent und die Einheimischen haben auch nicht gerade auf Sörensen gewartet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonnabend können sich Interessierte informieren.

08.09.2016

Dassower feiern drei Tage lang Heimatfest. Stargast am Samstagabend ist Ute Freudenberg.

08.09.2016

Der Bund unterstützt das Vorhaben, schnelles Internet im Nordwestkreis flächendeckend zu ermöglichen.

08.09.2016
Anzeige