Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Hinter die Kulissen geblickt
Lokales Nordwestmecklenburg Hinter die Kulissen geblickt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 14.01.2017

Interessierte, aber insbesondere zukünftige Siebtklässler und ihre Eltern sind am Freitag, 20. Januar, eingeladen, das Gymnasium „Am Tannenberg“ mit seinen vielfältigen Angeboten und Unterrichtsaktivitäten beim Tag der offenen Tür unter die Lupe zu nehmen. Begrüßt werden die Gäste um 17 Uhr mit einem Kulturprogramm. Dann können sich die Sechstklässler in Schnupperkursen selbst ein Bild vom Unterricht am Gymnasium machen und ihre zukünftigen Lehrer sowie die Fachräume kennenlernen. Eltern erfahren derweil in einer Expertenrunde alles Wissenswerte rund um die Einrichtung in der Rehnaer Straße – Schulleitung, Fachschaftsleiter, Eltern- und Schülervertreter geben zum Beispiel Informationen zum MINT-Profil (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) sowie zum Aufnahmeverfahren. Der Schulförderverein und Eltern von Gymnasiasten werden Fragen beantworten.

„Der Tag der offenen Tür ist die Gelegenheit, unser Schulhaus mit umfangreicher Schülerbibliothek, modernen Computerkabinetten und großer Turnhalle zu erkunden oder einige unserer interessanten Arbeitsgemeinschaften kennenzulernen“, erklärt die kommissarische Schulleiterin Andrea Großmann.

Eingeladen sind übrigens auch Schüler der Jahrgangsstufe 10, die die Oberstufe des Gymnasiums besuchen möchten.

Tag der offenen Tür: 20. Januar, 17 bis 20 Uhr

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die größte Verbrauchermesse im Landkreis setzt in diesem Jahr auf die Kooperation mit der Jugend.

14.01.2017

Neujahrsempfang in Schönberg: 100 geladene Gäste und eine klare Ansage des Bürgermeisters.

14.01.2017

Zwei Tiere standen im Verdacht, Wild gejagt zu haben.

14.01.2017
Anzeige