Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Hotels verpflichten sich zu fairen Arbeitsbedingungen
Lokales Nordwestmecklenburg Hotels verpflichten sich zu fairen Arbeitsbedingungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 27.10.2017
Das Iberotel und das Dorfhotel an der Weißen Wiek in Boltenhagen sind Mitglieder im Verein Fair Job Hotel. Quelle: Foto: Karl-Ernst Schmidt
Boltenhagen

Das Iberotel und das Dorfhotel in der Weißen Wiek in Boltenhagen sind offizielles Mitglied im Verein Fair Job Hotel. Die Initiative von führenden Hotels in Deutschland macht sich für ein besseres Arbeitgeber-Image der Branche stark.

Für die Aufnahme als Partnerhotel wurden beide Häuser einer eingehenden Prüfung der bestehenden Arbeitsbedingungen unterzogen. Hierbei war es wichtig, die so genannten „Zehn Gebote“ der Initiative zu erfüllen, wie zum Beispiel „Wir fördern und fordern Talente“, „Wir realisieren faire Arbeitszeiten“ oder „Wir bieten für viele Lebensmodelle die passenden beruflichen Herausforderungen“. So werden in beiden Hotels neben einer leistungsgerechten Vergütung mit Sonn- und Feiertagszuschlägen auch Zusatzleistungen wie Kita-Zuschuss und Mitarbeitervergünstigen realisiert. Auch familienfreundliche Arbeitszeiten und Chancen für Quereinsteiger zeichnen die Betriebe aus.

Hoteldirektorin Miriam Meurer freut sich über die Zielsetzung des Vereins. „Gemeinsam haben wir die Möglichkeit, dem Imageschaden durch ‚schwarze Schafe‘ in der Hotellerie entgegen zu treten. Mit der Initiative engagieren wir uns aktiv gegen den Fachkräftemangel und zeigen dem Nachwuchs attraktive Chancen und Perspektiven auf. Des Weiteren können wir uns so noch stärker als fairer Arbeitgeber in der Region positionieren.“

Das Iberotel und das Dorfhotel an der Weißen Wiek wurden 2008 eröffnet. Das Iberotel verfügt über 191 Zimmer. Mit den Appartements des Dorfhotels verfügt die Anlage über etwa 1000 Betten.

Der Verein Fair Job Hotel wurde 2016 von 15 Hoteliers aus Deutschland gegründet. Weitere Mitglieder in MV sind die Strandhotels Fischland und Dünenmeer in Dierhagen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schulförderverein der Grundschule „Fritz Reuter“ sucht einen neuen Schulwegbegleiter. Der bisherige hat sich beruflich neu orientiert.

27.10.2017

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat 2012 erstmals zwei Jugendschutzprogramme anerkannt. Das Programm von JusProg e.

27.10.2017

Litfaßsäule der OZ soll gegenüber des Seehotels stehen.

27.10.2017