Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Hund vereitelt Einbruch
Lokales Nordwestmecklenburg Hund vereitelt Einbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 27.12.2017
Utecht

Ein Hund hat in Utecht

einen Einbruch in ein Haus

vereitelt. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte sich am 23. Dezember gegen 1.45 Uhr eine Frau über den Notruf gemeldet und mitgeteilt, dass soeben ein Unbekannter versucht habe, in ihr Haus

einzudringen. Sie selbst habe

geschlafen, als ihr Hund angeschlagen und bellend in Richtung Haustür gelaufen sei. Der Einbrecher sei daraufhin geflüchtet. Die alarmierten Beamten sicherten vor Ort mehrere Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Zeugen, die zur Tatzeit in der Ortslage Utecht etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden

gebeten, sich an die Polizei in

Gadebusch zu wenden, Telefon 03886 / 7220.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nordwestmecklenburg Das Jahr 2017 im Rückblick: Gute Nachrichten und Geschichten aus dem Nordwestkreis - Rekorde und gewonnene Kämpfe

Berichte in der Zeitung über Mut und Durchhaltevermögen ziehen sich durch das gesamte vergangene Jahr.

27.12.2017
Nordwestmecklenburg Das Jahr 2017 im Rückblick: Die bewegendsten Momente und Geschichten aus dem Nordwestkreis - Viel Lärm um Musik und Donnerschläge

Etliche Schlagzeilen in den vergangenen Monaten hatten mit Auseinandersetzungen zu tun.

27.12.2017

Die Stadtvertretung Grevesmühlen musste sich in diesem Jahr neu aufstellen. Mit ein Grund waren zwei tragische Unglücksfälle.

27.12.2017