Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg In historischer Kleidung Oldtimer und PS-Raritäten bestaunen
Lokales Nordwestmecklenburg In historischer Kleidung Oldtimer und PS-Raritäten bestaunen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 19.08.2017

Am ersten September-Wochenende treffen sich traditionell Oldtimerfreunde auf dem Gelände des Kreisagrarmuseums in Dorf Mecklenburg. Sehr gepflegte Automobile, Motorräder, Traktoren und Nutzfahrzeuge, Eigenbauten und andere PS-Raritäten sind dann an beiden Tagen zu bestaunen. Und das bereits zum 26. Mal. Die Interessengemeinschaft Oldtimer als Veranstalter rechnet wie in den Vorjahren mit deutlich mehr als tausend Besuchern. Die Organisatoren würden sich auch freuen, wenn die Gäste in Kleidung und Kostümen der 1950er- und 60er-Jahre – also passend zu den Oldtimern – kommen. So könnte ein Eindruck vom Leben in der damaligen Zeit entstehen. Möglicherweise gibt es Interessenten, die Kleidung der 50er und 60er nach Originalschnitten nähen und/oder vorführen möchten. Dann sollten sie sich im Kreisagrarmuseum melden (☎ 03841 / 7900 20), regt dessen Direktor an, denn es verfügt sogar über Schnittmuster aus dieser Zeit.

„Vielleicht entsteht auf diese Weise eine Interessengemeinschaft Historische Moden“, sagt Dr. Björn Berg. FOTO: OZ-ARCHIV

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat zwei 18-jährige Männer gestellt, die unter dem Verdacht stehen, Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gezeigt oder verwendet zu haben.

19.08.2017

Ein bizarrer Streit unter Betrunkenen mit schlagenden Frauen und Schüssen aus der Schreckschusspistole war Auslöser für einen Polizeieinsatz am späten Freitagabend.

19.08.2017

Auf dem Rettungsbrett paddeln war für die Schwestern Ramona (11) und Elena (9, v.l. im Foto) ein großes Vergnügen beim Strandfest der DLRG in Boltenhagen.

19.08.2017
Anzeige