Schwerin/Wismar - Industrie- und Handelskammer sucht den „Unternehmer in Verantwortung“ – LN - Lübecker Nachrichten
Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Industrie- und Handelskammer sucht den „Unternehmer in Verantwortung“
Lokales Nordwestmecklenburg Industrie- und Handelskammer sucht den „Unternehmer in Verantwortung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 18.02.2016
Anzeige
Schwerin

Die Industrie- und Handelskammer Schwerin möchte Unternehmer aus Westmecklenburg auszeichnen, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagieren oder ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden.

IHK-Präsident Hans Thon: „Uns geht es vor allem darum, ein realistisches Bild unserer Unternehmer aufzuzeigen. Die Idee des ehrbaren Kaufmannes lebt nach wie vor und trägt entscheidend dazu bei, unsere Gesellschaft in vielerlei Hinsicht zu unterstützen. Verantwortung zu tragen und sich zusätzlich sozial, kulturell oder karitativ zu engagieren, ist für die meisten Unternehmerkollegen gelebter Alltag.“

Im Jahr 2014 hat die Kammer das Projekt „Unternehmer in Verantwortung“ ins Leben gerufen. 2016 wird die IHK nun zum zweiten Mal diesen Preis verleihen. Gesucht werden wieder Firmen, die das ehrenamtliche Engagement direkt oder indirekt fördern. Dies kann im sozialen, kulturellen oder im Bildungsbereich erfolgen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde will gegenüber dem Schulgelände ein Areal für Eigenheime und Mehrfamilienhäuser entwickeln.

17.02.2016

Bauträger Hans-Peter Schirm stellte in Boltenhagen einen Entwurf für das Rehse-Grundstück vor.

17.02.2016

Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen.

18.02.2016
Anzeige