Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Ingrid von Kruse liest in Klütz
Lokales Nordwestmecklenburg Ingrid von Kruse liest in Klütz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 08.06.2016

Die Fotografin Ingrid von Kruse ist im Klützer Literatursommer unter dem Titel „Beziehungsgeschichten“ zu Gast im Literaturhaus „Uwe Johnson“. Morgen stellt sie dort ab 19.30 Uhr ihr Buch „Charakterbilder. Begegnungen unter fünf Augen“ vor.

Ingrid von Kruse wurde 1935 in Hamburg geboren und erst 1980 begann sie, sich der Fotografie zu widmen. Inzwischen hat sie viele namhafte Politiker, Künstler, Schriftsteller und Wissenschaftler vor der Kamera gehabt, unter ihnen Michail Gorbatschow, Yehudi Menuhin, Federico Fellini und Vicco von Bülow. In ihrem Buch schildert sie die faszinierende Entstehungsgeschichte ihrer Porträts. Einige von ihnen werden an diesem Abend im Literaturhaus auch zu sehen sein.

Ingrid von Kruse widmete sich als junge Frau zunächst der Mode und studierte von 1954 bis 1958 an der Meisterschule in Hamburg Graphik, Malerei und Textilentwurf. Danach war sie jahrelang, neben einem Lehrauftrag an der Fachhochschule Niederrhein in Mönchengladbach, als Designerin für die Textilindustrie tätig – mit dem Schwerpunkt Einrichtungsstoffe und Innenarchitektur.

Von 1978 bis 1981 absolvierte sie das Studium der Photographie an der Gesamthochschule Essen bei den Professoren Inge Osswald und Erich vom Endt. Seither arbeitet sie ausschließlich als freie Fotografin.

Eintrittskarten zur Veranstaltung mit Ingrid von Kruse kosten 8 Euro. Sie sind im Literaturhaus unter ☎ 038825/22387 erhältlich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Schönberg öffnet eine Ausstellung, die Erwachsene und Schüler mit und ohne Migrationshintergrund gestalten.

08.06.2016

Andreas Pasternack und Band spielen zum Frühschoppen in Schloss Wiligrad.

08.06.2016

Veranstalter kündigen Informationen zu ganzheitlicher Medizin und gesundheitsbewusstem Leben an.

08.06.2016
Anzeige