Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Jüdische Geschichte aufgearbeitet
Lokales Nordwestmecklenburg Jüdische Geschichte aufgearbeitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 05.11.2013
Grevesmühlen

Innerhalb der Aktionswoche gegen Antisemitismus lädt die Stadt Grevesmühlen am Dienstag, 12. November, um 13.30 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Momente der Besinnung“ ins Gymnasium „Am Tannenberg“ ein.

Die Stadt Grevesmühlen und der Verein zur Förderung des Gymnasiums „Am Tannenberg“ initiierten an der Schule das Projekt zur Erarbeitung der jüdischen Geschichte in Grevesmühlen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Das Projekt ist auf ein Jahr angelegt und wird von der Amadeo Antonio Stiftung unterstützt. Es soll die Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus anregen, ein wichtiges Stück Regionalgeschichte erhalten und die letzten Zeichen jüdischer Kultur in Grevesmühlen stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung rücken. Die Ausstellung zeigt Fotografien von Petra Steffan und Gerd Giese vom Jüdischen Friedhof in Berlin Weißensee, einem der schönsten, erhaltenen Friedhöfe Europas.

Gleichzeitig erfolgt im Rahmen der Ausstellung die Titelverleihung „Schule ohne Rassismus — Schule mit Courage“ an das Gymnasium „Am Tannenberg“. Im Anschluss wird um 14 Uhr im Foyer der Schule der Film „Im Himmel unter der Erde“ von Britta Wauer gezeigt. Sie war immer wieder mit ihrem Kameramann auf dem jüdischen Friedhof in Berlin Weißensee und hat dort einen höchst lebendigen Ort vorgefunden. Menschen aus aller Welt kommen dorthin und können von jüdischer, Berliner und zugleich deutscher Geschichte erzählen, von der dieser Ort erfüllt ist.

Internet: www.spurensuche-grevesmuehlen.jimdo.com.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hobbybotaniker Heinz Skowronek war mächtig stolz auf das Prachtexemplar.

05.11.2013

Auf ein erfolgreiches Jahr schaut der Grevesmühlener Sportverein Fortuna ‘82 zurück. Das betonte Präsident Peter Brandt auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des 55 Mitglieder zählenden Vereins.

05.11.2013

Die Arbeitsunfähigkeit nimmt wegen psychischer Erkrankungen weiter zu. In Nordwestmecklenburg sind 7790 Menschen von Depressionen betroffen.

05.11.2013