Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Jugendclub beendet Ferienpause
Lokales Nordwestmecklenburg Jugendclub beendet Ferienpause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 01.09.2017
Damshagen

Der Jugendclub in Damshagen beendet am Mittwoch, 6. September, die Ferienpause. In Kooperation mit dem SV Damshagen wird von 15 bis 16 Uhr wieder Kinderturnen für Vorschulkinder in der Sporthalle angeboten. Neue Gesichter sind gern gesehen. Das gilt ebenso beim Tischtennis für Kinder und Jugendliche von acht bis 16 Jahren von 16.30 bis 18 Uhr in der Sporthalle.

Am Donnerstag, 7. September, öffnet der Jugendclub in der ehemaligen Algenwerkstatt der Alten Schmiede ab 14 Uhr seine Pforten für Spiel und Spaß. In Kooperation mit der Kirchengemeinde sind bis 17.30 Uhr Kinder und Jugendliche jeden Alters willkommen. Ab 16.30 Uhr können Senioren dazukommen, die Hilfe bei Smartphone, Tablet und Laptop benötigen.

Im neuen Schuljahr beginnen die Kindergruppen in den Pfarrhäusern in der zweiten Schulwoche. Familien, die das Angebot interessiert oder deren Kinder schon an den Gruppen teilnehmen, sind zum Grillabend am 14. September um 17 Uhr bei der Alten Schmiede in Damshagen eingeladen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 1981 in Schönberg errichtete Bau entspricht jetzt weitgehend modernen Standards.

01.09.2017

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Ilow (Nordwestmecklenburg) sind drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 44-jähriger Autofahrer sei am Donnerstag in einer Kurve frontal auf einen entgegenkommenden Wagen gefahren, teilte die Polizei am Freitag mit.

01.09.2017

Das hätte ganz anders ausgehen können: Ein Lkw ist am Freitagvormittag auf der A20 Richtung Rostock auf ein Fahrzeug der Autobahnmeister aufgefahren. "Der Mitarbeiter im Fahrzeug hatte Glück im Unglück, als der 40-Tonner plötzlich an der Fahrerkabine vorbeischrammte", sagte ein Polizeisprecher. Der Mann erlitt einen Schock.

01.09.2017