Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Kaffeebrenner fährt mit Dampfloks
Lokales Nordwestmecklenburg Kaffeebrenner fährt mit Dampfloks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 29.07.2016

An diesem Wochenende wird der „Lütt Kaffeebrenner“ in Klütz wieder von Dampflokomotiven gezogen. Jeweils um 11, 12, 14 und 15 Uhr fährt die Schmalspurbahn, gezogen von der Hentschel Lokomotive „Riesa“ oder einer Brigadelokomotive, unter Volldampf nach Reppenhagen und zurück.

Die Hentschel Lokomotive „Riesa“ zieht den Kaffeebrenner.

Noch den ganzen August über fährt der „Lütt Kaffeebrenner“ an sieben Tagen in der Woche mit vier Abfahrten pro Tag. Die Fahrt vom Bahnhof in Klütz nach Reppenhagen dauert 20 Minuten. In Reppenhagen gibt es etwa zehn Minuten Aufenthalt, bevor die Bahn zurück nach Klütz fährt. Erwachsene bezahlen für die Hin- und Rückfahrt 10 Euro, Kinder ab 4 Jahren zahlen 5 Euro.

• Informationen im Internet:

www.stiftung-deutsche-kleinbahnen.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Landkreis fordert von der Gemeinde Boltenhagen, die Beschilderung der Radwege zu ändern. Radfahrer sollen so auch die Fahrbahn der Ostseeallee nutzen dürfen (die LN berichteten).

29.07.2016

Aufgrund der gestiegenen Platzkosten hebt die Stadt die Elternanteile an / Bis zu 55 Euro mehr kostet ein Krippenplatz.

29.07.2016

Mit Heidrun Fischer und Thorsten Menkenhagen lernten etwa 30 Kinder in Damshagen Akrobatik, Jonglage und Zauberei / Bei der Abschlussvorstellung gab es viel Applaus.

29.07.2016
Anzeige