Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Kann sich Boltenhagen die Therme leisten?

Boltenhagen Kann sich Boltenhagen die Therme leisten?

Seit Februar ist die Ostsee-Therme in Boltenhagen geschlossen. Zu groß ist der Sanierungsstau.

Voriger Artikel
So schön kann Wolle sein
Nächster Artikel
Endlich: Kreistag beschließt Parkplatzneubau mit 121 Plätzen

Die Ostsee-Therme in Boltenhagen ist seit dem 23. Februar 2015 geschlossen.

Quelle: Malte Behnk

Boltenhagen. Seit Februar ist die Ostsee-Therme in Boltenhagen geschlossen. Zu groß ist der Sanierungsstau. Allein die Kosten für viele notwendige Reparaturen sollen sich nach bisherigen Einschätzungen auf 600000 Euro belaufen. Jetzt wird diskutiert, ob die Gemeinde oder die Kurverwaltung die Therme künftig selber betreiben könnte.

Ob die Gemeinde oder die Kurverwaltung es sich leisten und das Risiko eingehen können, die Therme mit Schwimmbad und Sauna selbst zu betreiben, soll mit einem Konzept herausgearbeitet werden. Dafür spricht sich der Kurbetriebsausschuss aus. Während dessen Sitzung kam der Vorschlag, gleich mehrere solcher Konzepte in einem Planerwettbewerb erstellen zu lassen. Ausschussmitglied Horst Piankowski sagte: „Der eine Planer kopiert vielleicht nur etwas von anderen Seeheilbädern zusammen und andere machen sich wirklich Gedanken.“ Ausschussmitglied Kirsten Koch stimmte ihm zu: „Je kreativer das Konzept ist, desto eher gibt es vielleicht Zuschüsse.“ Man müsse aber sichergehen, dass nicht die Klinik ein von der Gemeinde finanziertes Konzept übernimmt. Schließlich kostet die Erstellung Geld, das die Kurverwaltung zahlt. „Ich schätze, dass es wie ähnliche Gutachten 10000 bis 20000 Euro kosten kann. Wir haben aber eine Förderung von bis zu 75 Prozent in Aussicht“, so Kurdirektorin Claudia Hörl.

Bislang will der jetzige Betreiber, die „Fachklinik Sonnenschein Boltenhagen GmbH, die Ostsee-Therme nicht wieder eröffnen. Unabhängig davon werden aber noch medizinische Wannenbäder in Meerwasser angeboten, die wichtig für Boltenhagens Titel Seeheilbad sind.

Olaf Claus (Bolte), Gemeindevertreter und Ausschussmitglied regte an, im Konzept zu prüfen, ob Appartements an der Ostsee-Therme mit übernommen werden könnten. „Wenn wir ein Kurmittelhaus machen, wären Appartements sinnvoll“, so Claus. Er befürchtet allerdings, dass am Ende der Rechnung eine rote Zahl stehen wird.

Die Gemeindevertretung entscheidet am 17. Dezember, ob das Konzept tatsächlich erstellt werden soll.

Malte Behnk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.