Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Kennzeichen mit Stift „verlängert“
Lokales Nordwestmecklenburg Kennzeichen mit Stift „verlängert“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 09.09.2013

Ein 27-Jähriger hat die Kurzzeitkennzeichen an seinem Auto selbst geändert und muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei war am Sonnabend gegen 15.30 Uhr auf der Bundesstraße 105 in Gägelow auf den VW aufmerksam geworden. Kurz darauf stoppten sie den Wagen, als er auf der Landesstraße in Richtung Wohlenberg fuhr. Als sich die Beamten die Kennzeichen ansahen, erkannten sie, dass die ursprünglich nur bis zum 3. September gültig waren. Aus der 3 war aber, vermutlich mit einem Edding-Stift, eine 9 gemacht worden. Offenbar wollte der Fahrer so den Anschein erwecken, dass die Kennzeichen noch gültig sind. Über die Fahrzeugidentitätsnummer fanden die Polizisten schließlich heraus, dass der VW bereits Mitte Juli außer Betrieb gesetzt worden war. Der Wagen wurde auf Kosten des Fahrers abgeschleppt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

DB Netz AG saniert für mindestens einen Monat die Gleise nördlich des Bahnhofes. Die Züge nach Wismar und Bützow fallen solange aus. Neuer Bahnsteig für Grevesmühlen.

09.09.2013

Ein Lehrgang zur Vorbereitung auf die Abnahme der Fischereischeinprüfung des Landes Mecklenburg-Vorpommern findet am Freitag, 27. September, von 17 bis 21 Uhr, am Sonnabend, 28.

09.09.2013

35 Teilnehmer erlebten Lehrgang in Damshagen. Hamburger Meister gab viele gute Ratschläge.

09.09.2013
Anzeige