Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Kinder fragen – Bürgermeister antwortet
Lokales Nordwestmecklenburg Kinder fragen – Bürgermeister antwortet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 18.06.2016
Der Lüdersdorfer Bürgermeister Erhard Huzel erläutert Schülern in Herrnburg, welche Ortsteile zur Gemeinde gehören. Quelle: Jürgen Lenz

Ein Radweg von Wahrsow bis zum McDonalds-Restaurant der Raststätte Schönberger Land: Das ist ein Wunsch, den der Lüdersdorfer Bürgermeister Erhard Huzel (CDU) im Sachkundeunterricht der Grundschule in Herrnburg entgegennahm. Huzel stellte in zwei Unterrichtsstunden den Schülern der dritten Klassen die Gemeinde vor und antwortete auf zahlreiche Fragen. Die Kinder wollten auch wissen, welche Aufgaben die Gemeindevertreter haben, wie viele Feuerwehren es in der Kommune gibt und wie das Lüdersdorfer Wappen aussieht. Die Schüler erfuhren zudem, wann und wo der Bürgermeister seine Sprechstunde hält: montags von 17 bis 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Herrnburg. Huzel versprach: „Wenn ihr mich unterwegs trefft, könnt ihr mich auch ansprechen.“

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Jobcenter Nordwestmecklenburg will anerkannte Asylbewerber künftig schneller in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt integrieren.

18.06.2016

Initiatoren laden zu Gründungsversammlung ins Gemeindehaus ein / Die neue Gemeinschaft soll die Bildungsstätte unterstützen und finanzielle Angelegenheiten regeln.

18.06.2016

Die Sommermusiken beginnen heute Abend in Grevesmühlen und enden am 27. August in Diedrichshagen.

18.06.2016
Anzeige