Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kinderpornos auf dem Rechner: Bewährung für Familienvater

Grevesmühlen Kinderpornos auf dem Rechner: Bewährung für Familienvater

Burkhard W. ist wegen sexueller Nötigung Minderjähriger vorbestraft / Noch während der laufenden Bewährung wird er wieder straffällig / Jetzt stand er erneut vor Gericht.

Voriger Artikel
Feuer im Pferdestall: 17-Jähriger als Täter angeklagt
Nächster Artikel
Wehrführer Olaf Abel kritisiert Gemeindevertreter

Ein Ermittler der Polizei vor einer Datei mit pornografischem Inhalt, Burkhard W. sammelte viele Jahre Kinderpornos.

Quelle: DPA

Grevesmühlen. Der Zufall führte die Ermittler 2012 auf die Spur von Burkhard W. Der Name des Kraftfahrers aus Nordwestmecklenburg tauchte während der Ermittlungen auf, die die Beamten führten, weil eine Zwölfjährige aus Süddeutschland in einem Chat mit einem angeblich 21 Jahre alten Mann Informationen austauschte, die deutlich über das hinausgingen, was Internet-Bekanntschaften sich in der Regel schreiben. Wie sich herausstellte, steckte hinter dem jungen Mann, der es auf Nacktbilder des Kindes abgesehen hatte, der polizeibekannte 55 Jahre alte Kraftfahrer aus der Nähe von Grevesmühlen.

Wenn es keine Abnehmer geben würde, dann würde es auch keine Kinderporno- grafie geben.“ Hichrich Dimpker,

Amtsrichter

Als die Polizei den Rechner des verheirateten Familienvaters beschlagnahmte, um die Chatprotokolle sicherzustellen, entdeckten sie zahllose Bilder und Videos von Mädchen, die, so schätzt die Staatsanwaltschaft, teilweise nicht älter als acht Jahre waren. „Und die Mädchen machten nicht den Eindruck, dass sie das, was sie dort tun mussten, freiwillig gemacht haben“, so Amtsrichter Hinrich Dimpker, der in diesen Tagen den Fall Burkhard W. verhandelte. Der 55-Jährige hatte bereits vor fünf Jahren auf der Anklagebank des Amtsgerichtes gesessen, auch damals führte Dimpker die Verhandlung.

Auch damals ging es um kleine Mädchen.

Verhandelt worden war 2011 ein Fall aus dem Jahr 2000. W. soll damals an einem See eine Zwölfjährige unsittlich berührt und sich vor ihr entkleidet haben. Das Opfer war eine Freundin der Familie, die damals mit W. und dessen heute 30 Jahre altem Sohn zum Baden gefahren war. Viele Jahre hatte die junge Frau das Geschehen verdrängt, erst 2009 ging sie zur Polizei und zeigte den Kraftfahrer an.

Burkhard W. stritt während der Verhandlung im Jahr 2011 vor Gericht die Taten ab. Am Badesee sei aus seiner Sicht nichts passiert. Das Gericht glaubte der jungen Frau, verurteilte den Kraftfahrer wegen sexueller Nötigung im Frühjahr 2011 zu einer Bewährungsstrafe.

Ein Jahr später entdeckte die Polizei die Chat-Protokolle, in denen Burkhard W. diverse junge Mädchen anschrieb. Und die Kinderpornos auf der Festplatte. Wie sich herausstellte, hatte er per Skype die strafrechtlich relevanten Fotos und Videos an andere Pädophile verschickt. Der Kraftfahrer stand zu diesem Zeitpunkt Ende 2012 unter laufender Bewährung aufgrund der Tat am Badesee. Doch ins Gefängnis musste W. dennoch nicht. Der Grund: Die aufwendigen Ermittlungen in der Pädophilenszene zogen sich über Jahre hinweg. Bevor die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft fertig war, war die Bewährungszeit längst verstrichen. „Sie können“, so Richter Hinrich Dimpker in der jüngsten Verhandlung, „von Glück reden, dass die Ermittlungen so lange gedauert haben, leider muss man sagen.

Ansonsten wären Sie längst hinter Gittern gelandet.“

So kommt Burkhard W., der in insgesamt sieben Fällen wegen des Besitzes und des Versendens von Kinderpornos angeklagt ist, erneut mit einer Bewährungsstrafe davon. 14 Monate insgesamt, die Bewährungszeit dauert immerhin vier Jahre.

Weder Richter noch die Staatsanwältin machen einen Hehl daraus, dass das Urteil in keinem Verhältnis zu dem steht, was der Lebenslauf des 55-Jährigen zutage fördert. „Es fällt mir wirklich schwer, hier überhaupt von Bewährung zu sprechen“, sagt die Staatsanwältin in ihrem Plädoyer. „Aber die Zeit zwischen der Tat und der Verhandlung ist nun einmal sehr lang, das ist nicht von der Hand zu weisen.“ Burkhard W. nimmt das Urteil regungslos hin. Eine kurze Erklärung lässt er dann lediglich durch seinen Anwalt verlesen, der dem Gericht mitteilt, dass sein Mandant die Taten einräumt. Auf die Frage des Richters, ob W. pädophile Neigungen habe, verneint der Angeklagte. Er schaue sich eben die Bilder an. Dass diese Erklärung weder den Richter noch die Staatsanwältin überzeugt, sieht auch der Anwalt des Angeklagten. „Keine Frage, die Neigungen sind da. Aber er kann inzwischen damit umgehen.“ Nur ein einziges Mal zeigt Burkhard W. während der Verhandlung doch Emotionen im Gerichtssaal. Als die Sprache auf seine Frau kommt, die vor dem Verhandlungssaal auf ihn wartet. Laut Anwalt habe Burkhard W. im Beisein seiner Frau alle Chats und Decknamen gelöscht und alle Dateien gelöscht. Sie wisse über alles Bescheid, murmelt der 55-Jährige, der bei diesem Thema in Tränen ausbricht.

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.