Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Klützer Feuerwehr traf sich zum Frühjahrsputz
Lokales Nordwestmecklenburg Klützer Feuerwehr traf sich zum Frühjahrsputz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 10.04.2017
Insgesamt haben 29 Aktive am Frühjahrsputz in Klütz mitgewirkt. Darunter waren 14 Kinder der Jugendfeuerwehr. Quelle: Foto: Freiwillige Feuerwehr Klütz

Reinemachen in der Schloss-Stadt: Am Sonnabend haben sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Klütz zum Frühjahrsputz getroffen. Ab 9 Uhr morgens waren 15 aktive Kameraden und 14 Kinder der Jugendfeuerwehr mit Müllbeuteln unterwegs. Während sich die Erwachsenen um die Reinigung des Gerätehauses und um die Außenanlagen der Feuerwehr an der Festwiese kümmerten, teilten sich die Kinder in zwei Gruppen auf, um in der Stadt Klütz Müll zu sammeln.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden dann noch Äste und Holz für das Osterfeuer am kommenden Sonnabend gesammelt. „Dazu laden wir alle herzlich ein. Es gibt Bratwurst oder Steak im Brötchen, Getränke für Groß und Klein, Eiersuche für die Kinder und ein Kinderkarussel“, kündigt Maik Bombrowski von der Freiwilligen Feuerwehr Klütz an. Die Aufräumaktion der Brandschützer war am Sonnabend gegen 14 Uhr beendet. Bombrowski lobte den Einsatz der Aktiven: „Vielen Dank an alle Helfer.“ Auch der Klützer Bürgermeister Guntram Jung war begeistert. „Eine hervorragende Geschichte. Die Kameraden haben Dinge weggeräumt, die sonst kaum noch gesehen werden. Ich habe mich persönlich für den Einsatz bedankt.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Landkreis erkennt ehrenamtliches Engagement an.

10.04.2017

Betreiber von Boltenhagens Bäderbahn bieten Bring- und Abholservice zwischen Wismar und Priwall.

10.04.2017

Der Literaturklub Grevesmühlen stellt mit der Stadtbibliothek unter dem Motto „Erlesenes“ den Autor Hans Fallada und Ausschnitte aus seinen Werken vor. Am 5. Februar 2017 jährte sich sein Tod zum 70.

10.04.2017
Anzeige