Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Kochtopf-Angler wehren sich gegen Vorwürfe aus dem Umweltausschuss
Lokales Nordwestmecklenburg Kochtopf-Angler wehren sich gegen Vorwürfe aus dem Umweltausschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 23.05.2016

Vor wenigen Tagen hatte Martin Bauer, Mitglied im Umweltausschuss von Grevesmühlen, das Thema Ploggensee angesprochen. Dort würden Angler die Badestellen besetzen und kaum Platz für die Badegäste lassen. Kritik gab es zudem an der langen Verweildauer einiger Angler an den wenigen frei zugänglichen Stellen am See.

Der Angelsport sorgt in Grevesmühlen für Diskussion.
Thomas Krohn
Der Angelsport sorgt in Grevesmühlen für Diskussion.
Thomas Krohn

Thomas Krohn, Vorsitzender der Ortsgruppe IV in Grevesmühlen, kann die Kritik nicht verstehen. „Als ich das gelesen habe, habe ich mich schon schwer gewundert. Wie viele andere Angler auch.“ Sie seien schließlich alle sogenannte Kochtopf-Angler. „Wir angeln genau so viel, wie wir selbst verbrauchen also essen können.“ Dass einige Angler mehr Zeit hätten für ihr Hobby und etliche Stunden am Ploggensee zubringen würden, sei laut Thomas Krohn, auch kein Grund für Kritik. „Es gibt eine Badeanstalt für alle, die baden wollen. Dass die Angler die freien Stellen für ihr Hobby nutzen, ist doch völlig normal.“

M. Prochnow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Idee kam von Stefan Baetke, Mitglied der Elternvertretung in der Kita „Am Lustgarten“ in Grevesmühlen: „Wie wäre es, wenn wir am Kindertag, dem 1.

23.05.2016

An der Hochschule in Wismar findet am Donnerstag, dem 26. Mai, im Hörsaal 221 ein Gespräch zwischen Professor Elmar Altvater und Raul Zelik zu ihrem gemeinsamen Buch „Vermessung der Utopie.

23.05.2016

„Liebe Autofahrer, fahrt langsam und parkt rücksichtsvoll! Wir spielen gern im Park und überqueren oft die Straße!

23.05.2016
Anzeige