Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Konzert mit dem Meister unter den Liedermachern
Lokales Nordwestmecklenburg Konzert mit dem Meister unter den Liedermachern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 08.03.2016

Ein Meister unter den Liedermachern kommt nach Schönberg: Der in Freiburg und Berlin lebende Singer-Songwriter Lukas Meister gibt am Sonnabend, 12. März, ein Konzert in der Bibliothek, die der „Verein für Kommunikation, Umwelt und Kultur“ in Schönberg betreibt. Es beginnt um 19 Uhr in der Feldstraße 28. Einlass gewährt der Verein bereits ab 18.30

Uhr.

Für Lukas Meister ist es das zweite Konzert in Schönberg. Das erste gefiel den Zuhörern im vorigen Jahr so gut, das der Verein ihn wieder bat, nach Mecklenburg zu kommen. Im Gepäck hat der Musiker diesmal sein neues Album „Gold, Zeit, Raketen“. Es erscheint offiziell am kommenden Freitag. Nach dem Auftritt in Schönberg setzt Meister seine Deutschlandtournee in Bremen fort. Lukas Meister bezeichnet seine Musik als „Akustikpop“. Er singe „über das Verhältnis von Zeit und Gefühl und darüber, dass man irgendwann feststellen muss, dass man älter ist als die Fußballspieler im Fernsehen; darüber, dass verlassen werden nicht unbedingt immer das Schlechteste ist, und über die Frage, ob man nicht doch lieber vierzig Jahre früher auf die Welt gekommen wäre.“

jl Konzert Lukas Meister 12. März 19 Uhr Bücherei in Schönberg. Eintrittskarten an der Abendkasse für neun Euro, ermäßigt sechs Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Top-Ergebnissen sind die Mathe-Asse der Regionalen Schule „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen vom 55. Landesausscheid aus Schwerin zurückgekehrt.

08.03.2016

Zur neunten Auflage „Hochsprung mit Musik“ lädt der Sportverein Blau-Weiß Grevesmühlen am kommenden Sonnabend, 12. März, ab 11 Uhr in die Mehrzweckhalle am Ploggenseering ein.

08.03.2016

Seit inzwischen 18 Jahren ist Rainer Oppor Gemeindewehrführer. Erst war der 56-Jährige an der Spitze der Feuerwehr in Elmenhorst und seit der Fusion der Gemeinde ...

08.03.2016
Anzeige