Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Kriminalpolizei ermittelt: Wer hat die Container angezündet?
Lokales Nordwestmecklenburg Kriminalpolizei ermittelt: Wer hat die Container angezündet?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 13.04.2016
Anzeige

An drei Orten  brannten acht Wertstoffcontainer vollständig nieder. "An zwei weiteren Orten konnte die Feuerwehr vier weitere im Inneren schwelende Container ablöschen, bevor ein größerer Schaden entstehen konnte", so ein Polizeisprecher. Nach derzeitigem Stand sei davon auszugehen, dass die Container durch unbekannte Täter in Brand gesetzt wurden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Ermittlung von möglichen Tatverdächtigen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Wismar telefonisch unter der Nummer 03841-2030 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Arbeitsunfall in einem holzverarbeitenden Unternehmen in Wismar ist ein 50-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er sei am Dienstagabend mit einem Arm in ein Förderband geraten, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch.

13.04.2016

Politiker fordern zusätzliche Kriterien, die vor der Genehmigung von Windparks in Westmecklenburg erfüllt sein müssen.

12.04.2016

Ferienwohnungen an der Marina Hohen Wieschendorf sollen besser in die Natur eingebettet werden.

12.04.2016
Anzeige