Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Kultband „Sabine Fischmarkt“ gibt 100. Konzert
Lokales Nordwestmecklenburg Kultband „Sabine Fischmarkt“ gibt 100. Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 23.09.2016

„100 Dinger voll!“ – unter dem Motto laden die fünf Wismarer Musiker von „Sabine Fischmarkt“ zu ihrem bisher größten Konzert ein. Am Freitag, dem 30. September, wollen sie ab 19.30 Uhr das Wismarer Theater rocken. „Fischrock deluxe“, so beschreiben die fünf Männer ihre Musik. Seit 2008 gibt es die Band, anfangs mit Stephan Lässig (Rhythmusgitarre/Gesang), Ronald Lonkowsky (Keyboard, Cajon), André Burdzik (Bass) und Stefan Koch (Leadgitarre), seit 2014 ist Schlagzeuger Toralf Neith dabei. Sie sind allesamt Wismarer, kennen sich bereits aus dem Sandkasten, der Schule und der Kreis-, Kinder- und Jugendspartakiade und machen ähnlich lange Musik in verschiedenen Projekten. „Sabine Fischmarkt“ ist das größte und erfolgreichste. „Wir haben vor zehn und vor zwanzigtausend Zuschauern gespielt“, erzählt „Esser“ alias Stephan Lässig. Vor 20000 Menschen bei der NDR-Sommertour als Vorband von Andreas Bourani. Vor zehn bei manch einem Dorffest oder einer privaten Party. Auch das gehört dazu. Ihr großes Ziel: der ZDF-Fernsehgarten. Karten für 15,20 Euro, ermäßigt 11 Euro, gibt es im Pressehaus Grevesmühlen.

nh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bauausschuss von Kalkhorst stimmt 3,5 Kilometer langer Alternativtrasse zu / Millionenförderung vom Land.

23.09.2016

Fraktionen fordern weiteren Evaluationsbericht, halten aber am Nahverkehrskonzept fest / Kreistagsmitglieder stimmen Finanzspritze für Nahbus zu.

23.09.2016

Von wat ick dröm? Ick will dat jug mol vertelln. Schon vör een lang Tied wier in’n Boltenhagen de Räd von een Promenad’ an de’n Strann lang.

23.09.2016
Anzeige