Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kunst- und Kulturrat wächst

Grevesmühlen Kunst- und Kulturrat wächst

Das neu geschaffene Gremium ist Stimme der Künstler.

Voriger Artikel
Tabula rasa beim FC 95: Alle Spieler verlassen den Klub
Nächster Artikel
Gero Bergmann ist bei den Piraten wieder an Bord

Angeregte Diskussion während der Tagung.

Quelle: Foto: Privat

Grevesmühlen. Das Resümee, das der Kunst- und Kulturrat des Kreises Nordwestmecklenburg nach seiner ersten großen Tagung zieht, fällt durchweg positiv aus. Besonders erfreulich, so Miro Zahra, erste Sprecherin des Rates, waren die „vielen neuen Gesichter“, die sich in der Malzfabrik eingefunden hatten. „Es waren Kunst- und Kulturschaffende aus Nordwestmecklenburg dabei, die wir bisher noch gar nicht kannten, ebenso aber tatsächlich auch viele an Kunst und Kultur interessierte Bürger.“ Darauf hatte der Rat unter anderem mit der Veranstaltung gezielt. Insgesamt nahmen 62 Kulturschaffende und Bürger an der Tagung teil, 20 erschienen unangemeldet am Konferenztag. Sechs neue Mitglieder konnte der Kunst- und Kulturrat am Ende des Tages verbuchen.

Große Resonanz fanden nicht nur die beiden Workshops, darin ging es unter anderem um Marketing-Strategien und Pressearbeit im Zusammenhang mit Kulturarbeit, sondern auch die Referate, die zum einen Karla Krüger, 2. Beigeordnete der Landrätin, hielt, und Michael Körner, der Vorsitzende des Landeskulturrates.

Besonders erfreulich, berichtete Zahra, sei die rege Diskussion nach den Referaten gewesen. „Wichtig ist uns, dass der Landkreis versteht, dass Kunst und Kultur keine Randerscheinungen sind, sondern wichtige gesellschaftliche und wirtschaftliche Faktoren in Nordwestmecklenburg.“ Ein Kritikpunkt war unter anderem die Webseite des Landkreises, die insgesamt als ungenügend empfunden wurde. Auch über den Umgang mit Denkmälern im Landkreis wurde auf der Tagung diskutiert. „Denkmäler“, so Zahra „gehören zum kulturellen Bewusstsein und müssen auf lebendige Weise im gesellschaftlichen und kulturellen Leben verankert sein.“

Annett Meinke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.