Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Kurabgabe soll die Kasse aufbessern

Zierow Kurabgabe soll die Kasse aufbessern

Die Gemeinde Zierow plant, ihre Einnahmen zu erhöhen / Minus im Haushalt soll verringert werden.

Voriger Artikel
Anne hat einen Spender gefunden
Nächster Artikel
Als „Schwester Agnes“ von der Bildfläche verschwand

Die Gemeinde Zierow darf als staatlich anerkannter Erholungsort jetzt Kurabgabe erheben — und wird das auch machen.

Quelle: Ulrich Jahr

Zierow. Der Haushalt von Zierow ist beschlossene Sache. Alle fünf anwesenden Gemeindevertreter stimmten am Mittwochabend für das Zahlenwerk, auch wenn der Ergebnishaushalt ein Minus von rund 180000 Euro aufweist und der Finanzhaushalt eines von knapp 78000 Euro. Den 1,003 Millionen Euro auf der Habenseite im Ergebnishaushalt stehen 1,183 Millionen Euro an Ausgaben gegenüber. Im Finanzhaushalt steht es 987100 Euro zu 1,065 Millionen Euro.

„Wir versuchen, unsere Einnahmesituation zu verbessern, um das Minus zu verringern“, sagte Roland Hömke vom Finanzausschuss. So will die Gemeinde ab dieser Saison erstmals eine Kurabgabe kassieren.

Das ist möglich, weil Zierow seit Jahresbeginn als Erholungsort staatlich anerkannt ist — worauf Zusatzschilder unter den Ortsschildern jetzt auch hinweisen.

Die Kurabgabe von einem Euro pro Tag (ermäßigt 0,50 Euro) sollen die Urlauber entrichten. Auch eine Jahreskurabgabe ist möglich. Sie beträgt 50 und ermäßigt 25 Euro. „Ich denke, dass wir damit aus dem Tourismus Gelder bekommen, die auch wieder dem Tourismus zugute kommen“, sagte Bürgermeister Franz-Josef Boge (Aktive Bürger Zierow/ABZ). Als Beispiel nannte er die Strandreinigung, die bisher aus dem Gemeindehaushalt gezahlt wurde. Ein Teil der Kosten könnte künftig durch die Kurabgabe gedeckt werden.

„Wir machen unsere Hausaufgaben und haben es immer geschafft, etwas Neues zu bieten, um unsere Einnahmen zu erhöhen“, betonte Boge und fuhr ärgerlich fort: „Wir kriegen ja immer mehr Aufgaben aufgebürdet und dann kommen immer wieder Querschläger. Ich sage nur: Seegras!“ Bisher hat die Gemeinde die angespülten Pflanzen einfach ins Meer zurückschieben lassen. Das ist eigentlich seit 2005 verboten. Die entsprechende Landesverordnung besagt: Sobald der Mensch das Seegras anfasst, wird aus dem biologischen Material Sondermüll, der besonders zu behandeln ist. „Wir werden für die Seegras-Entsorgung mindestens einen fünfstelligen Betrag ausgeben müssen“, rechnet der Bürgermeister.

Zusätzliches Geld will Zierow auch durch Parkgebühren einnehmen. Bisher konnten Besucher ihr Fahrzeug auf dem großen Parkplatz in der Strandstraße kostenlos abstellen. Ab 1. April ist damit Schluss. Bis zu zwei Stunden parken kosten dort dann einen Euro, bis zu fünf Stunden zwei Euro, die Tageskarte drei Euro und die Saisonkarte 30 Euro (ermäßigt für die Kleingärtner und die Berufsschüler 20 Euro). Auf dem Parkplatz am Strand kosten bis zwei Stunden zwei, bis fünf Stunden drei und die Tageskarte fünf Euro. Fahrer von Wohnmobilen zahlen für eine Tageskarte auf beiden Parkplätzen 10 Euro. Kassiert wird bis zum 30. September, täglich von 8 bis 18 Uhr.

Ein Punkt, über den sich alle Zierower freuen werden: Sie brauchen auch an bewirtschafteten Bereichen keine Strandgebühren mehr zu zahlen. Bisher mussten sie wie alle anderen löhnen, wenn sie an den Strand wollten. „Ich hoffe aber, dass sich unsere Einwohner erkenntlich zeigen und bei der Strandreinigung mit helfen“, sagte Franz-Josef Boge.

1989p>div

Sylvia Kartheuser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.