Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Kurz und bündig
Lokales Nordwestmecklenburg Kurz und bündig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 25.07.2017

Welches Buch lesen Sie gerade?

„Höllenritt Wahlkampf“ von Frank Stauss. Der Autor war mal bei uns in der Bundestagsfraktion zu Gast. Seine Außenwahrnehmung von uns war sehr interessant.

Welche Musik hören Sie gern?

Das hängt von der Situation ab. Beim Laufen Electro. Aber auch gern Brassbands – ich nenn’ es Blasmusik in St. Georgen. Aber auch den NDR-Chor. Ansonsten Musik aus den 80er Jahren.

Wann haben Sie das letzte Mal Sport getrieben?

Vor etwas mehr als einer Woche. Ich versuche eigentlich regelmäßiger Laufen zu gehen. Sonst habe ich auch immer mal Hanteln in die Hand genommen. Aber dafür bleibt nun keine Zeit mehr.

Wer ist Ihr politisches Vorbild?

Darüber habe ich noch nicht nachgedacht. Aber wenn es so etwas gibt wie ein politisches Vorbild, dann ist es Helmut Schmidt. Er steht für mich für eine friedliche Koexistenz. Und als er damals mit einem Misstrauensvotum abgesägt wurde, hat mich das selbst als noch sehr junger Mensch bewegt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon wieder haben Einbrecher im Ostseebad Boltenhagen zugeschlagen. Nachdem in der vergangenen Woche eine Bäckereifiliale das Ziel von bislang unbekannten Tätern ...

25.07.2017

Die Evangelische Inklusive Schule „An der Maurine“ in Schönberg hat ihre Absolventen verabschiedet: 17 Sechstklässler wurden von Mitschülern, Lehrern, Angehörigen ...

25.07.2017

Ein sicherer Listenplatz ist ihm nicht genug. Frank Junge will diesmal direkt in den Bundestag. Wir sprachen mit ihm über Wahlversprechen, die Arbeit in Berlin und eine Partei, die Vertrauen zurückgewinnen muss.

25.07.2017
Anzeige