Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Land unter am Strand und in der Stadt

Travemünde/Lübeck Land unter am Strand und in der Stadt

Erster Herbststurm sorgt für Überschwemmungen – In Travemünde stehen die Strandkörbe im Wasser.

Voriger Artikel
Neue Führungscrew bei der Wismarer Polizei
Nächster Artikel
Begleiten auf dem Weg zur Entscheidung

Land unter am Strand von Travemünde, die Sandlandschaft war verschwunden.

Quelle: Fotos: Karl Erhard Vögele, Helge Normann

Travemünde/Lübeck. Schwimmende Strandkörbe, vollgelaufene Kleingärten und Überschwemmungen an der Obertrave: In Lübeck und Travemünde wütet seit zwei Tagen der erste Herbststurm des Jahres. Die Pegelstände stiegen bedrohlich an. Die Bewohner im Domviertel mussten ihre Häuser schützen, im Kleingartenverein Lachswehr stand das Wasser kniehoch.

 

LN-Bild

Die Strandkorbvermieter in Travemünde wurden überrascht.

Quelle:

Grund für den plötzlichen Wetterumschwung und die windigen Böen ist ein Hoch über Skandinavien und ein Tief über Polen. „Genau dazwischen haben wir momentan extrem viel Wind“, erklärt Manno Peters vom Seewetteramt Hamburg. Für den Experten ist der erste Sturm Anfang Oktober keine Überraschung. Im Sommer sind die Hochdruckgebiete nicht so hoch und die Tiefdruckgebiete nicht so tief. Das ändert sich jetzt“, erklärt Peters. Dadurch vergrößert sich der Luftdruckunterschied, der für mehr Wind sorgt.

Etwas ungewöhnlicher ist dagegen, dass der Sturm lediglich an der Ostsee tobt und die Nordsee vollkommen verschont.„Meistens kommt der Wind aus Nordwest und sorgt an der Nordsee für hohe Wellen“, so Peters. Dort bauen sich die Wellen über dem Atlantik auf. Sie sind deshalb fast immer höher, als an der Ostsee. „Dieses Mal kommt der Wind allerdings aus Nordost und prallt direkt auf die Küste der Lübecker Bucht“, erklärt der Meteorologe. Für die Meeresbiologen hat der Sturm vor allen Dingen positive Effekte. „Endlich wird die Wasserzirkulation erhöht, und auch in die tieferen Schichten gelangt Sauerstoff“, sagt Thorsten Walter, Leiter der Ostseestation Priwall, „das freut die Fische, die in diesen Schichten leben.“

Leidtragende des Wetterumschwungs sind die Strandkorbvermieter in Travemünde. „Wir haben am Mittwoch von morgens um 5 Uhr bis nachts um 2 Uhr Strandkörbe reingefahren“, erzählt Charlotte Seipel.

Alle Körbe konnte sie dennoch nicht retten, rund 50 blieben am Strand, die Hälfte von ihnen war gestern Morgen vom Wasser eingekesselt. Gegen 9 Uhr war der Pegel der Ostsee einen Meter über Normalnull. Auch Seipels Hütte, die am Strand steht, ist überschwemmt, die Kühlschränke sind hinüber. Mit mindestens 1500 Euro Schaden rechnet sie.

Die Bewohner entlang der Trave hatten auch Probleme. 1,20 Meter über Normal zeigte der Pegelstand gestern an. Die Straßen waren überschwemmt, insbesondere im Domviertel mussten die Bewohner ihre Häuser sichern. Die Gartenlauben, Gewächshäuser und Beete im Kleingartenverein Lachswehr standen einen halben Meter unter Wasser. Die Lübecker Polizei hatte aufgrund des Hochwassers allerdings keine besonderen Einsätze zu verzeichnen.

Maike Wegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.