Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Laufen für gute Noten – und Projekte auf dem Schulhof
Lokales Nordwestmecklenburg Laufen für gute Noten – und Projekte auf dem Schulhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 25.09.2017

Die Mädchen und Jungen der Grundschule „Fritz Reuter“ in Grevesmühlen zeigten sich wieder einmal von ihrer sportlichen Seite. Der traditionelle Lauftag stand auf dem Stundenplan. Erst- und Zweitklässler mussten 15 Minuten durchhalten, Drittklässler eine halbe Stunde und Viertklässler 60 Minuten. „Unser Ansinnen ist es, dass die Kinder lernen, ihre Kraft einzuteilen. Zudem soll die Ausdauer geschult werden“, erläutert Sportlehrerin Annett Hering. Zusätzliche Motivation: Sponsoren, die sich die Schüler selbst suchten, zahlten für jede Runde einen frei gewählten Betrag. Bei 2043 Runden – 20 Mamas und Papas liefen mit – „ist eine gute Summe zusammengekommen“, resümierte Ralf Bendiks, stellvertretender Schulleiter. Umgesetzt werden sollen damit Projekte auf dem Schulhof.

„Bedanken möchten wir uns vor allem bei der achten Klasse des Gymnasiums und ehemaligen Schülern, die bei der Organisation geholfen haben“, so Schulleiterin Andrea Kodanek. FOTO:

JANA FRANKE

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den Parteien landet die CDU in der Hansestadt auf Platz eins. Danach folgen SPD, Linke, AfD, FDP und Grüne.

25.09.2017

Nach der Wahl lecken Vertreter von CDU, SPD und Linke ihre Wunden/ AfD wurde in einigen Wahlbezirken im Osten stärkste Kraft.

25.09.2017

Ist das erlaubt, fragten sich die OZ-Leser?.

25.09.2017
Anzeige