Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg LebensArt auf Gut Brook
Lokales Nordwestmecklenburg LebensArt auf Gut Brook
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 24.06.2013

An den drei Messetagen wird rund um die Ausstellungsscheune und die Pagodenzelte alles angeboten, was Trend ist und wird.

Dazu erwartet den Besucher eine komfortable Landpartie, ein Fest für die Sinne, nicht nur, was die herrliche Umgebung anbelangt, sondern vor allem mit dem, was angeboten wird. Schönes, wohin man sieht: Gartenaccessoires, Blumen und Pflanzen, Teiche und die dazugehörenden Fische, Rosen in jeder Farbe mit betörendem Duft, verführerische Pools, Landschick in Form von Möbeln und Garderobe, Feines für die Füße, Elegantes aus Leder und Stoff, edle Tischwäsche, Schmuck, Mode und liebenswerter Schnickschnack, kleine Designerstücke — das Repertoire gibt alles her.

Damit der Hunger nicht zu kurz kommt, wird serviert, was gut, regional und hausgemacht ist: Wurst, Schinken und Räucherwaren, Imkerhonig, Käsespezialitäten, Bauernbrot, Kuchen nach Großmutter-Art, Kaffee, Schnäpschen, Wein, Sekt und alkoholfreie Erfrischungen.

Die 11. „LebensArt“ auf Gut Brook wird für alle Altersgruppen ein Vergnügen. Sie bietet schwungvolle Unterhaltung, liebenswerte Kinderanimation, einen Shoppingservice und viel Spaß — garantiert.

Die „LebensArt“ ist vom 19. bis 21. Juli täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 7 Euro (ermäßigt 5 Euro).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde Ostseebad Boltenhagen, die Kurverwaltung, das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Grevesmühlen und das Seehotel „Großherzog von Mecklenburg“ rufen zu einer gemeinsamen Spendenaktion am Freitag, 28. Juni, auf.

24.06.2013

Elf Bands aus Norddeutschland treten beim Festival am Schweriner See auf.

24.06.2013

Mehr als 300 Zuschauer beim Thandorfer Teichfest. Nicht alle Teams bleiben beim Schubkarren-Rennen trocken.

24.06.2013
Anzeige