Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Letzte Wanderung in die Pilze
Lokales Nordwestmecklenburg Letzte Wanderung in die Pilze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 15.11.2016
Mit fachkundiger Anleitung können leckere Wildpilze gefunden werden.
Anzeige
Wismar

. Zur letzten Pilzwanderung des Jahres lädt der „Steinpilz“ Wismar am Sonnabend, dem 19. November, ein. Treff ist um 9 Uhr auf dem schmalen Parkplatz am Busbahnhof in der Wismarer Wasserstraße, Ecke Kopenhagener Straße. Mit dem vorhandenen Autos geht in Richtung Insel Poel, bis zur Ortschaft Groß Strömkendorf. Auf Wunsch und je nach Möglichkeit können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Ziel der Pilzwanderung sind die Redentiner Tannen oder auch der Großherzogliche Forst Farpen, wie er früher genannt wurde. Interessenten, die nicht erst nach Wismar kommen wollen, können sich spätestens gegen 9.30 Uhr auf dem Parkplatz am Schäfereck in Groß Strömkendorf einfinden und sich der geführten Gruppe anschließen. Da bis Krusenhagen gewandert werden soll, müssen zunächst noch möglichst viele Fahrzeuge dorthin umgesetzt werden. „Das Waldgebiet war in den 1970er und 1980er Jahren mein Hauswald“, so Pilzexperte Reinhold Krakow, der weiter erzählt: „Nicht weit von der Hansestadt Wismar entfernt, war er auch per Fahrrad schnell erreichbar. Besonders im Sommer und Herbst gab es hier so beliebte Speisepilze wie Pfifferlinge, Steinpilze und Birkenpilze zeitweise in großen Mengen. In keinem anderen Waldgebiet habe ich zur damaligen Zeit mehr Steinpilze ernten können als hier.“ Steinpilze werden zu dieser fortgeschrittenen Jahreszeit schon eher die Ausnahme sein, aber auch der späte Herbst kann noch einiges bereithalten und so manchen Sammlerkorb füllen, insbesondere wenn man mit fachkundiger Führung unterwegs ist. Die Tour dürfte am frühen Nachmittag ihr Ende finden. Es wird eine kleine Teilnahmegebühr von fünf Euro erhoben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während andere Kommunen mit sinkenden Einwohnerzahlen kämpfen, bleibt die Zahl in Grevesmühlen stabil.

15.11.2016

. Am Donnerstag stimmt die Gemeindevertretung über einen Grundsatzbeschluss zur Dünenpromenade ab.

15.11.2016

Mitglieder der Jugendfeuerwehren im Schönberger Land treiben zweimal im Jahr gemeinsam Sport.

15.11.2016
Anzeige